OruxMap: Neuer Themeswitcher / Auswahl Renderthemen

Hallo,

Der Themeswitcher = Die Auswahl und Anpassung der Renderthemen hat sich in OruxMaps geändert.
An Stelle vieler Worte gibts hier neue Videos:

 

 

Serverproblem bei openandromaps

Hallo,

Die Openandromaps war vom 12.12.2013 ca. 10:00h bis 13.12.2013 11:15h nicht erreichbar.

Der Grund ist so simpel wir heimtückisch:
Irgendwer/was hat die php.ini gegen eine Standardversion ausgetauscht, damit läuft eine Website wie die Openandromaps schlicht und einfach nicht.

Ich habe jetzt über’s Wochenende das Vergnügen alle meine Server durchzusehen was diesen Fehler verursacht hat…

Eines steht aber fest: Die OpenAndroMaps wird es weiter geben!

In den letzten Wochen wurden die Karten auch wesentlich verbessert, auch Dank meines Ko-Autors Tobias.

Eine Bitte noch:
Die Kosten dieses Projektes belaufen sich pro Jahr auf 2000-2500 Euro (je nachdem was an Hardware zu ersetzen ist), an Spenden kommen zur Zeit ca. 100€ per MONAT herein, das bedeutet ich muss aus privaten Geld zuschiessen, was – und das sage ich ganz offen – bei einem Downloadvolumen von rund 500 bis 1500 Karten pro TAG doch eher enttäuschend ist.

Bitte helft mir dieses Projekt am Leben und frei zu erhalten,

Danke, Christian

Openandromaps Website schneller den je..

Hallo,

Nachdem die Downloads vor einigen Wochen einen sichern Hafen gefunden haben läuft die www.openandrompas.org nun seit 2 Wochen auf einem neuen Webserver.

Ich habe einen eigenen VirtualPrivateServer mit 8GB Ram und 2VCores in Europa gemietet und zusätzlich die zeitkritischen Inhalte auf ein ContentDeliveryNetwork ausgelagert.
Somit ersetzt pure Leistung die anfälligen und oft inkompatiblen Tricks mit Browsercaching etc. – all das ist jetzt in meiner WordPress-installation abgeschaltet, es werden nur mehr die Seiten selbst am Server vorgerendert und max. 60 Minuten vorgehalten.

Vorteil: Die Seiten werden nun in der Regel in weniger als 2 Sekunden für alle Browser kompatibel ausgeliefert
Nachteil: 25.-€ VPS + 3€ CDN + 3.5€ SicherungsFTP = 31,5€/M = 378.–€/Jahr …..

Aber was solls, halbe Sachen sind nicht mein Ding – enjoy it ;-)

Mein Tip: Leert euren Browsercache, dann sind alle Artefakte aus vergangenen Tagen eliminiert.

Beste Grüsse, Euer Christian

Die neue Rendermaschine entsteht…

Hallo,

Fast 50% der neuen Rendermaschine sind nun über Eure Spenden finanziert, als Amazon Gutscheine, über Paypal und als Sachspenden . Dies ist für mich eine grosse Ermutigung dieses Projekt weiter auszubauen und der Community immer bessere Karten zur Verfügung zu stellen – meinen besten Dank!
Rund 500€ habe ich selbst zugeschossen und das Projekt nimmt langsam Formen an.

Nun, es interessiert Euch sicher was mit dem Geld bisher geschehen ist:

Ich hatte die Absicht dieses Wochenende eine “Light-Version” aufzusetzten, tja…, der Prozessorkühler ist ein derartiges Monster das es unmöglich ist nachträglich die zusätzlichen 16GB RAM (auf die vollen 32GB) nachzurüsten.
Also wird es gleich von Anfang an die “fast-Final” mit voller Rambestückung, die grosse SSD als Renderplatte wird Sonntag Abend ebenfalls bestellt (egal wie das Spendenkonto aussieht) und nächstes Wochenende, dem 16.-17.März wird mit der Umarbeitung der Programme/Scripts aud das 64bit-System begonnen.
Was dann noch fehlt ist eine externe Backup-platte und eine interne für die untergeordneten Tasks – hier kommt fürs Erste eine alte Scorpio-Blue aus meinem Fundus zum Einsatz.

Was wird die neue Maschine bringen:
– Geplant ist eine Germany und France als Komplettkarte, die Germany ev. sogar als kombinierte cycle/hike.
– USA incl. Alaska/Canada mit mehr Provinzen/Africa/Asia updates
– als Vision: Russland, China etc…

Beste Grüsse,
Christian

Die openandromaps braucht eine neue Rendermaschine…

Update:
Ich habe nun selbst 500€ zugeschossen, was aber noch fehlt ist die unbedingt nötige Samsung SSD 840/pro die mit immerhin gut 400€ zu Buche schlägt.
Ev. liegen ja noch irgendwo ein paar Euro (In alten Socken, Autoaschenbecher, etc..) ..
Die Rendermaschine wir auf alle Fälle Ende März in Betrieb gehen, mit ein paar Euro Spende wird’s etwas schmerzloser und der zusätzliche PC leichter argumentierbar vor den Augen der Besten von Allen ;-)

Hallo,

Das Projekt Openandromaps ist nun soweit gediehen das eine automatische, regelmässige Generierung/Update der Landkarten möglich wäre. Leider spielt hier mein Euquipment nicht mehr mit. Meine derzeitige Rendermaschine ist gleichzeitig mein Arbeitsgerät – ein Thinkpad T410 der permanent mit einer Prozessortemperatur von 75-80°C betrieben wird, was bereits letzten Juni zu einem Komplettausfall des Mainboards geführt hat.

Weiters liegen die Renderzeiten zB für die “ALPS” bei 4-5Tagen, was für eine effiziente Updatestrategie schlicht zu viel ist.

Somit wird die Anschaffung einer dedizierten Rendermaschine unumgänglich um dieses Projekt auf ein für den User vernünftiges, berechenbares und professionelles Niveau zu heben.

Der grösste “Brocken” ist die Samsung SSD 840 pro die leider unumgänglich ist da die Basic die nötige I/O-Leistung nicht bringt.

Mir ist bewusst das diese Bitte keine Kleine ist, die Alternative wäre die Website mit Werbung zu überziehen um Geld zu lukrieren was mir persönlich allerdings schlicht zuwider ist….

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei denjengen bedanken die dieses Projekt bisher mit Ihren Spenden unterstützt und den Serverbetrieb, die schnelle DSL-Leitung und alle sonstigen laufenden Kosten weitgehend getragen haben – DANKE !!

Beste Grüsse
Christian

Stand der Spendenaktion:

Sachspenden:

  • Heiko spendet ein vozügliches Enermax 350 Netzteil (80Euro)denn ohne Strom geht bekanntlich gar nix…
  • 3 Amazon Gutscheine a 20€, DANKE!
  • Ein Keyboard

Spenden via Paypal:

  • 38 Euro am 17.2.2013
  • 13 Euro am 18.2.2013
  • 30 Euro am 19.2.2013
  • 60 Euro am 20.2.2013
  • 23 Euro am 21.2.2013
  • 45 Euro am 22.2.2013
  • 38 Euro am 23.2.2013
  • 43 Euro am 24.2.2013
  • 33 Euro am 25.2.2013
  • 15 Euro am 26.2.2013
  • 10 Euro am 27.2.2013
  • 45 Euro am 28.2.2013
  • 53 Euro am 1.3.2013
  •  0 Euro am 2.3.2013
  • 33 Euro am 3.3.2013
  • 10 Euro am 5.3.2013
  • 10 Euro am 6.3.2013
  • 10 Euro am 7.3.2013
  • 43 Euro am 8.3.2013
  • 28 Euro am 9.3.2013

Fix bestellt:

  • OS
  • Gehäuse
  • Mainboard
  • DVD
  • DriveBay
  • Wlan
  • CPU
  • Noctua cooler
  • 32 GB RAM
  • System SSD
  • es fehlt: Samsung 840PRO 512GB