Viewing 15 posts - 301 through 315 (of 333 total)
  • Author
    Posts
  • #32166

    mbe57
    Participant

    40 Dateien sind auf dem ftp-Server. Von “schon” rede ich nicht, die Download-Bremse wohl in Spanien liegt.

    3 users thanked author for this post.
    #32536

    Sonny
    Participant

    So, nach vielen Stunden Arbeit daran sind nun die neuen DTMs von Spanien fertig:
    https://data.opendataportal.at/dataset/dtm-spain

    Es hat sich vor allem dort verbessert wo es in der letzten Version noch keine LIDAR-Quelldaten gegeben hat: Andalusien und die Balearen. Nun ist aber ganz Spanien per LIDAR erfasst und es wird sich in Zukunft nichts mehr Wesentliches verbessern.

    8 users thanked author for this post.
    #32546
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Herzlichen Dank für Deine unermüdliche Arbeit!
    Das Datenset wird inm Jänner-Update enthalten sein.

    LG, Christian

    2 users thanked author for this post.
    #32708

    Jannis
    Participant

    Hallo, ich finde diese Zusammenstellung von Höhenmodellen sehr beeindruckend. Vielleicht sind die folgenden Quellen hilfreich, falls noch nicht bekannt.
    Brandenburg:
    https://data.geobasis-bb.de/geobasis/daten/dgm/
    Großbritannien:
    https://www.ordnancesurvey.co.uk/business-government/products/terrain-50
    Englische Küsten (beim Strandspaziergang mal zwei Forscher mit DGPS-Geräten angesprochen, was sie dort tun und dann auf diese Webseite verwiesen worden):
    http://southwest.coastalmonitoring.org/data-types/lidar-light-detection-and-ranging/

    • This reply was modified 6 months, 3 weeks ago by  Jannis.
    • This reply was modified 6 months, 3 weeks ago by  Jannis.
    • This reply was modified 6 months, 2 weeks ago by ChristianK ChristianK.
    #32837

    Sonny
    Participant

    Danke, die Daten aus Brandenburg werde ich verwenden.
    Die aus UK (Qualität entspricht nur ca. SRTM 1″) und der Südwestküste Englands (zu kleines Gebiet) nicht.

    #33307

    Sonny
    Participant

    Nachdem es etwas aufwändig war, die Daten von Brandenburg downzuloaden und zu verarbeiten (Das Amt in Brandenburg stellt ihre Daten nur in feinster 1m-Auflösung zur Verfügung) ist es nun aber vollbracht. Weil die opendataportal.at Seite immer mehr technische Schwierigkeiten hat und ich keine neuen Einträge mehr erstellen kann, gebe ich direkt die Downloadlinks an:

    Die DTMs aus Deutschland-Brandenburg:

    1″: https://bit.ly/dtm-germany-brandenburg-1s
    20m: https://bit.ly/dtm-germany-brandenburg-20m

    3 users thanked author for this post.
    #33882

    Jannis
    Participant

    Hallo,
    vielleicht eignet sich hiervon noch etwas:
    Irland
    Nordirland

    #33935

    Sonny
    Participant

    Von der Republik Irland wird leider nur eine kleine Fläche (< 10%) durch diese Daten abgdeckt.
    Die Daten von Nordirland sind dagegen flächendecken, deshalb gibts wieder mal ein neues DTM, viel Spaß:

    https://data.opendataportal.at/dataset/dtm-united_kingdom

    1 user thanked author for this post.
    #33939
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Super, geht sich gerade noch für’s März-Update der Karten aus :-)
    Dankschön !!

    1 user thanked author for this post.
    #33941

    mbe57
    Participant

    Frage, Christian, ist es möglich in den Coverage JPGs die Flächen mit LIDAR-Basis zu markieren ?
    Schöne Grüße
    Michael

    #33943

    Jannis
    Participant

    Diese 2m-Daten von England und Schottland scheinen leider keine Vollabdeckung zu bieten:
    England

    Schottland

    #34221

    Sonny
    Participant

    Es gibt gute Neuigkeiten. Nach vielen Stunden Recherche, Kontakt mit verschiedensten Stellen, Qualitätsvergleiche, etc. gibt es nun erstmals ein hochqualitatives Gesamt-DTM vom Vereinigten Königreich:

    https://data.opendataportal.at/dataset/dtm-united_kingdom

    Für England, Wales, Nordirland gibts inzwischen ca. für 75% der Flächen feine LIDAR Quelldaten. Schottland ist leider derzeit noch nicht ganz so gut versorgt. Allerdings gibts für alle noch nicht fein abgedeckten Flächen das DTM-50m von OS. Das ist zwar eher grobmaschig, basiert aber ebenfalls auf LIDAR-Vermessung und ist daher – gerade in bewaldeten Gebieten – ein Genauigkeitsgewinn zu den SRTM Daten.

    Viel Spaß mit den neuen DTM!

    4 users thanked author for this post.
    #34254

    Jannis
    Participant

    Ich habe gerade mal meine Bookmarks aufgeräumt und noch mal einen Link zum Arctic DEM gefunden. Vielleicht hilft das ja in Bereichen nördlich der SRTM-Abdeckung. Gibts wohl in verschiedenen Auflösungen bis zu 2m.

    1 user thanked author for this post.
    #34260

    mbe57
    Participant

    Ich habe einmal schnell reingeblättert – das sieht super aus.
    Sonny, was meinst Du ?

    #34264

    Sonny
    Participant

    Hallo, ich habe mir das ArcticDEM vor ca. 1-2 Jahren näher angeschaut als ich die DTMs von Skandinavien erzeugt habe. Ich habe mir damals folgendes notiert:

    es gibt “Strip” und “Mosaic”-Dateien, wobei nur “Mosaic” für mich relevant sind (Mosaicked DEM files are compiled from from the best quality strip DEM files which have been blended and feathered to reduce void areas and edge-matching artifacts)
    Download via ftp-Server: http://ftp.data.pgc.umn.edu/elev/dem/setsm/ArcticDEM/mosaic/v3.0/2m
    => Shetlands, Faröer, Island kann man voll vergessen, viel zu viele nicht vorhandene, rießige Artefakte am Meer

    Also nicht brauchbar für ein HQ-DTM. Möglciherweise hat sich inzwischen was verbessert, ich denke aber nicht.

    1 user thanked author for this post.
Viewing 15 posts - 301 through 315 (of 333 total)

You must be logged in to reply to this topic.