Hallo,
Die Rendermaschine läuft nun, die aufgetretenen Probleme beim Umstieg auf schnelle 64bit sind gelöst – was mich einige Nächte gekostet hat – und das erste Update ist nun verfügbar.
Europa ausser Alps, Germany und France sind jetzt auf Stand – die restlichen Karten werden nächstes Wochenende hochgeladen da beim Test doch noch einige Fehler ans Tageslicht kamen, diese sind aber auch mittlerweile identifiziert und bereinigt.
Weiters verlaufen erste Renderversuche mit problematischen Karten wie Canada und Alaska sehr positiv, ich denke ich werde demnächst einen Katensatz für Canada anbieten können.

Die Renderthemes wurden ebenfalls verbessert und stellen nun die Namen der grossen Städte besser dar – ab sofort verfügbar im Download-Bereich, in den Downloaddatein der Karten sind sie im nächsten Update enthalten.

Technisch gesehen war der Umstieg auf die neue Maschine von völlig unerwarteten Prolemen gekennzeichnet – wer immer auch batchgesteuerte Jobs auf einer schnellen Win7-Maschine fahren will tut gut daran zwischen den einzelnen Bearbeitungsschritten eine Warteschleife von 1-2 Sekunden einzubauen da die Freigabe eines Jobs von Seiten Win7 nicht heisst das die generierte Datei auch tatsächlich fertig auf auf der Festplatte liegt. Tatsächlich befinden sich für Sekundenbruchteile noch Fragmente in irgendwelchen Caches und somit arbeitet der nächste Job mit einer verstümmelten Datei – ich musste einen komplett fertigen Europa-Kartensatz aus Sicherheitsgründen wieder löschen…..

Besten Dank nochmals für die Spenden die immerhin gut 50% der Kosten gedeckt haben – ich bitte Euch mich auch weiter zu unterstützen um den Betrieb dieses Projektes zu sichern.

Beste Grüsse, Christian

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.