Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #11958

    womisa
    Teilnehmer

    Hallo OAM-Gemeinde,
    ich trage mich mit dem Gedanken mein (ALTES!) eingebautes Auto Navi zu ersetzen.
    Gründe:
    -Eine Kartenaktualisierung, falls überhaupt noch möglich, ist teuerer als ein neues Komplettsystem
    -Keine Kartenanzeige sondern nur Text und Sprache
    Ich lege keinen Wert auf 3D Anzeige oder Sprache. Möchte einfach von A nach B über X,Y,Z routen können. Schön wäre als Basis das Openstreetmap Kartenmaterial besonders in Verbindung mit OAM.

    Die OAM Karten nutze ich schon lange zur Wander und Fahrradnavigation in Verbindung mit OruxMaps. Die Routen plane ich mit BRouter und Graphhopper. Das ist mir also bekannt und ich bin hochzufrieden damit. Ideal für mich wäre ein Auto Navi basierend auf dem Mapsforgeframework…..

    Nun zur Frage:
    Wer hat Erfahrung mit der Autonavigation in Verbindung mit Benutzer ladbaren OSM Karten. Welche Hardware und Software?
    Bitte keine Antworten wie nutze die Google Suche etc. sondern Erfahrungstipps….

    Viele Grüsse
    Achim

    #11961
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Achim,
    ich nehm schon lange das hier:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mapfactor.navigator
    Ist zwar nicht Mapsforge, also muss man sich extra Karten runter laden. Dafür sind die klein, offline durchsuchbar und routebar, also alles in einem. Für umsonst reicht mir das völlig wenn man weiß wie man mit den OSM-Einschränkungen (Hausnummern!) umgehen muss.
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #11966

    womisa
    Teilnehmer

    Hallo Tobias,

    danke für den Link. Ich habe das auch schon mal angeschaut. Auf denen ihrer Webseite ist doch nur von Windows CE etc die Rede (Navigator 16). Das vom Playstore ist doch sicherlich für Android. Kann man das irgenwor runterladen (PC) ohne Google Store?
    Wo kann man da die Karten runterladen?

    Ist Oruxmaps mit BRouter keine geeignete Alternative?
    Ichschaue mir gerade auch mal OsmAnd an…hatte ich früher mal auch fürs Radl.

    Viele Grüsse
    Achim

    #11968
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Achim,
    also hier reden die schon von Android:
    http://navigatorfree.mapfactor.com/de/download/

    Und hier im Forum gibt es auch Links ohne Playstore:
    http://forum.mapfactor.com/discussion/comment/13128#Comment_13128

    Karten werden direkt in der App runter geladen.

    OruxMaps mit BRouter hab ich nie für’s Auto verwendet, höchstens mal zum Planen (da die Kartenansicht doch etwas besser ist), Auto navigieren ist für mich schon was anderes (Routen während der Fahrt berechnen etc.).

    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #11974

    freischneider
    Teilnehmer

    fürs Auto würde ich die Navigon App nehmen. Arbeitet auch offline und es sind Europaweit Karten dabei. Gibt es bei Amazon Underground kostenlos

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.