Schlagwörter: ,

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #26682
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Im Mapfactor Navigator kann ich einstellen, dass die Sprache der Karte (auch OSM Karte) automatisch die jeweilige Landessprache ist. So etwas habe ich bei den OAM Karten nicht gefunden. Oder wäre das eine Einstellung, die in Oruxmaps zu tätigen wäre?

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #26692
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    So etwas habe ich bei den OAM Karten nicht gefunden.

    In den Karten sind nur die Daten enthalten.
    Die Funktionen die auf diese Daten zugreifen und die Steuerung sind Sache der APPs.

    Ob ORUX eine solche Funktion bietet?
    Ich weis keine, aber ich bin auch kein ORUX-Experte.

    LG, Christian

    #26698
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Ich hatte gedacht, dass man vielleicht im Rendertheme eine Option „Landessprache der aktuellen Karte“ vorsehen kann?

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #26701
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Die Themes können die Sprache nicht beeinflussen, das macht die App. In OruxMaps wird der Standard-Wert der OSM-Daten (also i.d.R. die Sprache, die lokal gespochen wird) angezeigt, wenn Du unter dem Punkt „Karten“ bei „Sprache für Mapsforge-Karten“ „–“ auswählst. Wenn Du etwa anderes wie „de“, „en“ etc. auswählst, wird die ausgewählte Sprache dem Standard-Wert vorgezogen, sofern diese Sprache vorhanden ist. Also z.B.

    –: München (also entspr. „de“)
    de: München
    en: Munich
    it: Monaco di Bavaria

    –: Roma (also entspr. „it“)
    de: Rom
    en: Rome
    it: Roma

    Bei Alps-Ost z.B. ist dann nicht als Standard „die Sprache der aktuellen Karte“; sondern in Italien Italienisch (außer Südtirol – Italienisch + Deutsch), in Österreich Deutsch, in Slowenien Slowenisch.

    Developer of Elevate mapstyle

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.