Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 82)
  • Autor
    Beiträge
  • #12740
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    @sonny: danke für den Hinweis, ich musste eh noch einen kleinen Fix für den heutigen Release nachschieben, da hab ich das noch schnell eingebaut. Ich hoffe es passt. Ist mal wieder ein Attribut, das nur im Locus-Fork existiert.

    @martin: danke für den Vorschlag. Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen Wintersport-Kartenstil (wie auch Wassersport etc.) noch mit aufnehme, werde mal darüber nachdenken. Eigentlich reichen mir schon die jetzigen von der Pflege und Dokumentation. Außerdem fehlen viele dafür notwendige Tags. Aber einen eigenen Fork o.ä. dazu find ich gut.

    Developer of Elevate mapstyle

    #12744

    Sonny
    Teilnehmer

    Danke Tobias, haut hin mit den runden Höhenlinien – schaut klasse aus! :-)

    Elevate 4.1.0.1 - auch rund

    #12753

    Phil
    Teilnehmer

    Ich habe ein paar Grundsatzfragen zu Elevate 4. Bisher habe ich OAM mit Elevate 3 genutzt und zwar meistens in der App c:geo. (Ich weiß, da bin ich hier wohl eher in der absoluten Minderheit.)

    Mit Elevate 3 konnte ich dort den Kartenstil je verfügbarer xml-Datei auswählen, also City, Background, Hiking und Cycling. Das habe ich auch regelmäßig gemacht um vor allem zwischen Hiking und Cycling zu wechseln. Nun habe ich Elevate 4 ausprobiert, in c:geo kann ich dort aber nur zwischen Elements und Elevate umschalten. Es gibt keine anderen xml-Dateien im Packet. Eine Unterscheidung von Wander- und Radwegen ist also (außer vielleicht über Farben) nicht möglich. Ich vermute in Locus und Orux wird das umschalten/ausblenden anders gelöst.

    – Muss ich bei der alten Elevate Version 3 bleiben oder gibt es vielleicht eine andere Lösung zur einzelnen Darstellung für V4?
    – Im Download-Bereich werden nur noch die Elevate Versionen 2 und 4 angeboten. Spricht irgendetwas dringend für ein downgrade auf V2 statt der bisher genutzten V3?
    – Werden die anderen Kartenstile im Menü (wie „Andromaps Wandern/Rad“) auch noch aktiv weiterentwickelt?

    Beste Grüße
    Phil

    #12757

    nepaljunkie
    Teilnehmer

    Danke Tobias auch von meiner Seite.

    Die neuen gerundeten Höhenlinien sehen jetzt richtig geil aus!!!

    Jetzt dürft ihr Euch zurücklehnen, nun kann man die Karten nicht mehr besser machen :-)

    #12760
    MueTze
    MueTze
    Teilnehmer

    Hallo Phil!
    Nein Du bist nicht der einzige ;-)

    C:Geo ist gerade dabei auf Mapsforge umzustellen (siehe dazu Einstellungen -> System ganz unten.
    Dieses wird noch eine Weile Dauern aber Ich bin guter Hoffnung daß es dann wieder mit Tobias seinen Themen ohne Probleme gehen wird.
    Ich bleibe zumindest bei Version DREI, schön wäre es wenn Tobias noch irgendwo ein Backup oder so hat und dieses nochmal irgendwo wieder zur Verfügung stellen könnte. Muss ja keine Info gross dazu sein, vielleicht bloß ältere Version oder so.
    Version 4 ist so aufgebaut, daß man im App selber umschalten kann, aber diese Funktion hat C:Geo noch nicht!
    Und ob Sie kommen wird weiß ich auch nicht aber ich vermute es mal.
    Genauer und ausführlicher wird Uns wohl bloß Tobias informieren können.

    #12762
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Phil,
    Ich hab’s mal schnell ausprobiert, Elevate 4 funktioniert nur, wenn Du mapsforge beta (also wahrscheinlich mapsforge 0.5 oder höher) in c:geo einstellst. Jedoch ist in der App kein Kartenstil/Overlay Menü implementiert, wie es für Themes, die auf mapsforge 0.5 beruhen, notwendig ist. Daher kannst Du in der App gar nicht den Kartenstil auswählen und somit ist die Integration von mapsforge 0.5 in c:geo noch nicht wirklich nutzbar. Das trifft jedoch alles auch auf Elevate 3 zu, da das ja auch eine Option benötigt, um Kartenstile auszuwählen, das hat sich zu Elevate 4 hin nicht verändert. Hast Du da bisher die XML-Datei angepasst, um den Kartenstil festzulegen?
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #12764
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Danke Tobias auch von meiner Seite.

    Gerne!

    Jetzt dürft ihr Euch zurücklehnen, nun kann man die Karten nicht mehr besser machen :-)

    Das hatte ich mir auch schon öfters gedacht ;-)

    Developer of Elevate mapstyle

    #12766

    Phil
    Teilnehmer

    Danke für die schnelle Antwort. „Mapsforge“ (gemeint ist Unterstützung für 0.6) hatte ich versuchsweise angestellt damit ich Elevate 4 überhaupt nutzen kann.

    Eine Auswahl von Kartenstilen ist schon seit langen implementiert (auf der Karte Menü > Kartendarstellung wählen) allerdings kann man halt nur die XML-Datei auswählen. Da es bisher separate XML-Dateien für die unterschiedlichen Stile gab konnte ich das darüber wunderbar umschalten.

    Ich fürchte fast nicht, dass die Integration von anderen Overlays geplant ist. Bei github hatte ich von den Programmierern bisher nichts entsprechendes gelesen.

    #12768
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Phil,
    wie gesagt, für Elevate 3 gabe es auch schon keine umschaltbaren XML-Dateien mehr, nur noch integrierte Kartenstile. Das Umschalten per XML-Datei war nur ein (holpriger) Workaround mit Elevate 2.

    Das beste ist, die Entwickler einfach darauf hinzuweisen, dass sie das ganze nur halb implementiert haben, so macht das wirklich nicht viel Sinn.

    Ach ja, wie auf den Seiten dazu zu lesen werden die Andromaps Kartenstile nicht mehr weiterentwickelt.

    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #12770

    Phil
    Teilnehmer

    Dann habe ich vermutlich doch noch V2 auf meinem Gerät und den Ordner falsch benannt oder es hat sich erst im Versionsverlauf von V3 geändert.

    Ich kann da bei c:geo bei Gelegenheit mal darauf hinweisen, dass es noch andere Arten von Kartenstilen gibt die man am besten auch gleich unterstützen sollte.

    So richtig gut erklären kann ich das allerdings nicht. Wann sind die integrierten Kartenstile denn „aufgetaucht“, gibt es die seit bestimmten mapsforge-Kartenversionen oder seit irgend einer locus-Version oder womit hängt das zusammen, dass das hier heute anders gehandhabt wird als früher?

    #12782
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    es hat sich erst im Versionsverlauf von V3 geändert.

    Wie gesagt, nein: https://www.openandromaps.org/neue-elevate-versionen-3-0-und-2-5

    So richtig gut erklären kann ich das allerdings nicht. Wann sind die integrierten Kartenstile denn “aufgetaucht”, gibt es die seit bestimmten mapsforge-Kartenversionen oder seit irgend einer locus-Version oder womit hängt das zusammen, dass das hier heute anders gehandhabt wird als früher?

    Seit mapsforge 0.5 gibt es rendertheme-V4 und damit overlays/stylemenus etc., mehr dazu hier:
    https://github.com/mapsforge/mapsforge/blob/master/docs/Rendertheme.md#stylemenus

    Developer of Elevate mapstyle

    #12789

    Phil
    Teilnehmer

    Super, danke! Dann werde ich das mal anregen und schauen/berichten ob/wie darauf reagiert wird.

    Seit mapsforge 0.5 gibt es rendertheme-V4 und damit overlays/stylemenus etc., mehr dazu hier:

    #12841

    reiner
    Teilnehmer

    Die neuen Wanderwegzeichen in Elevate 4.1 sind super! Vielen Dank!

    #12867

    Thomas
    Teilnehmer

    Da schließe ich mich an: Die Wegwanderzeichen sind genial! Sieht rchtig gut aus.
    Bei ein paar Fernwanderwegen (z.B. Westweg im Schwarzwald) habe ich eine schwarze Markierung mit einem „X“. Die rote Raute existiert an anderen Wegen. Ich nehme an, da fehlt die Zuordnung in der Karte?

    An die neue Darstellung der Wanderrouten muss ich mich etwas gewöhnen: Auf den ersten Blick wirkt es etwas unübersichtlich. Manchmal sehen die Routenmarkierung wie ein zweiter paralleler Weg aus, insbesondere bei Zoom 14/15 ist der Abstand zwischen Markierung und Weg recht gross. Ich habe bei mir den dy-Wert versuchsweise etwas verringert.
    Die alte farbig unterlegte Darstellung der Routen gefällt mir subjektiv besser.

    Ein Frage noch: Die Hex Farbwerte: Wenn die 8stellig sind: Bezeichnen die ersten 2 Stellen die Transparenz?

    #12871

    bianchifan
    Teilnehmer

    Ein Frage noch: Die Hex Farbwerte: Wenn die 8stellig sind: Bezeichnen die ersten 2 Stellen die Transparenz?

    ja

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 82)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.