Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #24129

    notbru
    Teilnehmer

    Hi Christian,
    die Höhenlinien in der italienischen Region Aosta sind um ca. 200m versetzt dargestellt.
    siehe zB: Matterhorn oder Gran Paradiso.
    Weiters ist die Karte östlich von 11°15′ E leer (weiße Darstellung) von Zoomstufe 1 bis 7.
    [orux 7.2.14 auf Android 4.2 und 7.0]

    lg notbru

    #24132

    notbru
    Teilnehmer

    Zusatz:
    der leere Kartenbereich tritt nur am Smartphone auf, in cruiser ist die Darstellung korrekt. Hat wer dafür eine Erklärung?
    notbru

    #24133
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Danke für die Fehlermeldung .
    ich bin.nächsze Woche gom Urlaub zurück und sehe mir die Sache an.
    @sonny , könntest du dir bitte die hgts ansehen? – Danke.

    lg Christian

    #24147

    Sonny
    Teilnehmer

    Habs mir angeschaut, die Quelldaten der Region Valle d’Aosta waren tatsächlich falsch referenziert. Werd die Modelle die nächsten Tage korrgieren, danke fürs Feedback!

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #24176

    notbru
    Teilnehmer

    Danke für die rasche Reaktion bezgl. Höhenlinien.

    Bezgl. leere Bereiche bei zoom 1 bis 7:
    Sie treten bei mir auf östlich von 11° 15′ E und südlich von 48° 55′ 30″ N.
    Also der Großteil von Ö und SLO ist betroffen.
    Ich habe viele Karten in orux installiert, neben Alps_ML auch Balkan_ML und andere Nicht-openandromaps. Können sich die bei der Darstellung gegenseitig beeinflussen, obwohl nur eine Karte explizit geladen wird? Das idente Problem hab ich auf zwei verschiedenen Androiden.
    [orux 7.2.14 auf Android 4.2 und 7.0]

    beste Grüße, notbru

    #24180
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Ich kann mir das erst naechste Woche ansehen.
    wenn solch ein Problem auftritt so hat das idr damit zu tun das systemgrenzen in den Karten ueberschritten werden und die Fehlersuche ist extrem muehsam.

    #24207
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Alles was ich zur Zeit sagen kann ist das ich das Fehlverhalten in Orux sowohl auf dem Smartphone/Tablett als auch in der Virtualbox bestätigen kann. Und zwar nicht nur in Orux sondern auch in BikeComputerPro (somit wahrrsccheinlich in allen APPs die auf der originklen Mapsforge Engine unter Android beruhen).

    Die Karten Alps und Alps_ML laufen problemlos unter Cruiser/Altlas und Locus.

    Somit ist das Ganze ein Problem durch Überschreitung irgendwelcher Grenzen der Mapsforge Engine – leider kaine Ahnung was sich hier im Detail abspielt da sich das Problem nicht auf die Detailebenen nachvollziehen lässt.

    Die einzige Möglichkeit ist die Karte zu verkleinern oder den Detailierungsgrad in den Stufen 1-7 zu reduzieren.

    LG, Christian

    #24209

    notbru
    Teilnehmer

    Danke, ergänzend noch:
    Alps_ML vom Februar 2018 war noch in Ordnung,
    Alps_ML vom April 2018 hatte bereits diesen Zoom-Fehler.

    Ich bin jetzt noch auf einen Blog von dir aus dem Jahr 2015 gestossen:

    Scheint das ganz ähnliche Problem gewesen zu sein.
    Hoffentlich kannst du das lösen. Detailgrad reduzieren klingt gut, Karte verkleinern wäre nicht so fein – ich bewege mich oft am ganzen Alpenbogen, da ist diese Karte einfach optimal.
    Herzlichen Dank für dein tolles Gesamt-Projekt,
    notbru

    #24211

    notbru
    Teilnehmer

    Den link hat’s irgendwie verschluckt:

    notbru

    #24213
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Die Durchforstung hat schon stattgefunden.
    Was jetzt wieder als Grund in Frage kommt ist leider nicht klar
    Um ehrlich zu sein, ich hab‘ keine Ahnung.

    Als ersten Schritt habe die Alps auf das Gebiet der tatsächlichen Alpen reduziert – die Alps war ohnehin schon >2GB gross was leider immer noch ein Problem bei Android darstellt.

    Morgen abend weis ich mehr.

    LG, Christian

    #24215

    mbe57
    Teilnehmer

    Und für Level 8 und niedriger verwendet man ohnehin besser Rasterkarten (s. Übersichtskarten in OAM) :-) Locus und Orux können die automatisch umschalten auf Vektor für höhere Zooms.

    #24217
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Die ReDimensionierung der Karte war erfolgreich – gibts ab Dienstag zum Download.

    Bitte in Orux den Cache löschen:
    Einstellungen > Karten > Rasterdatenspeicher löschen

    Grüße, Christian

    #24224

    notbru
    Teilnehmer

    Danke, das ging ja extrem flott!
    Schade finde ich nur, dass jetzt Ö beschnitten ist. Ich fand es sehr praktisch, die Alpenländer Ö, SLO und CH in der Alps-Karte komplett zu haben, damit erspart man sich die Einzelkarten.
    Die 2GB Beschränkung auf Android ist mir nicht bekannt. Ich verwende Karten problemlos bis 6GB, allerdings im orux-sqlite- und mbtiles-Format.

    @mbe57
    Die W1-10-MBt.mbtiles hab ich in orux installiert. Damit dürfte leider auch etwas nicht passen, die Karte ist nur im asiatischen Raum (ca. 13°S bis 72°N und 31°E bis 180°E) verwendbar. Erkennbar in orux bei eingeblendetem Karten-Index (unter Kartenwerkzeuge).

    lieben Gruß, notbru

    #24226

    mbe57
    Teilnehmer

    Hallo notbru,
    diese W1-10-MBt zeigt auch Österreich und den Rest der Welt bis Level 10 an (s. Anhänge). ALLERDINGS spingt Orux immer nach China sobald man den Zoom vergrößert. Bzw. wechselt auf eine andere Karte falls z.B. Europa darin verfügbar ist.
    Das Problem ist, dass (nur) Orux hier eine Macke hat (der Entwickler hat bisher aber nicht reagiert, soweit ich mich erinnere).
    Cartograph 2 (Android und iOS), Vectorialmap (MacOS und Windows) und Locus (Android) haben keinerlei Stress mit der Karte – weltweit ohne Probleme.
    Vielleicht kannst Du ja ein paar aufmuntenrde Worte nach Spanien schicken :-)
    Beste Grüße
    Michael

    #24230

    mbe57
    Teilnehmer

    PS: mit der Karte W1-8-MBt bis ZL8 hat hat Orux übrigens kein Problem.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 32)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.