Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #26593

    jusc
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    nach längerer Abstinenz überlege ich (m)ein Theme zu überarbeiten und würde gern wissen, ob es Neuerungen von Mapsforge gibt, die natürlich in den Karten enthalten sein sollten. Ich nutze Locus.
    Zum Beispiel würde mir ein Kartenstil ähnlich der Böhmschen Karten gefallen (http://www.boehmwanderkarten.de/kv/is_mhhd.html). Cool wäre, wenn man die z.B. die Namen „verbiegen“ könnte, wie in dem Link zu sehen ist.

    2. Muss beim Umstieg auf die V4 Karten etwas beachtet werden?
    Es gab mal das Problem, dass in die Beschreibungsfelder nicht alle Tags hinein passten, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Ist das verbessert?

    3. Oftmals wäre es interessant, wenn z.B. mehrere Wanderwege auf dem selben Weg verlaufen, diese sich gleichzeitig anzeigen zu lassen, oder dass man sich nur einen bestimmten Wanderwegverlauf anzeigen lassen könnte, ohne dass dieser von höherrangigen Wanderwegen verdeckt wird.

    Ich wünsche einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr

    jusc

    #26603
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Hallo Jusc,

    Zu 2.)
    Im Prinzip hat sich nur das Datenformat für die „names“ geändert – hier können eben mehrere Sprachversionen hinterlegt werden. Sonst ist alles gleich geblieben. Es passen nach wie vor nur (15?) 16 Tags in eine OSM-ID.

    Zu 3.)
    Das geht leider, mit der derzeitigen Relationsauflösung, nicht – hier werden nur die Routen mit der höchsten Priorität dargestellt – sorry.

    LG und ich wünsch‘ Dir ein gutes 2019er Jahr,
    Christian

    #26670
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo jusc,
    ansonsten gibt es seit der Einführung von render theme V5 für die Themegestaltung nichts neues, hier die Infos dazu und Änderungen in Mapsforge:
    https://github.com/mapsforge/mapsforge/blob/master/docs/Rendertheme.md
    https://github.com/mapsforge/mapsforge/blob/master/resources/renderTheme.xsd
    https://github.com/mapsforge/mapsforge/blob/master/docs/Changelog.md
    Ich bin bisher noch auf render theme V4 Kompatibilität geblieben, da die Neuerungen in V5 nicht so bahnbrechend sind wie im Vergleich V3->V4, und ich da sicher gehen kann, dass sie die meisten Apps unterstützen.
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.