Schlagwörter: 

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #25521

    Hans_55
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich traue mich kaum, muss aber doch sein:
    Es gibt diverse Kartenversionen von OAM (V2, V3, V4,..???).
    Gibt es eine Übersicht, in der diese Versionen mit ihren jeweiligen Eigenschaften (vollständig) dargestellt sind?
    Oder würde sich mal jemand die Mühe machen, mir das zu erklären?
    Viele Dank und Gruß
    Hans

    #25526
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Hallo Hans,

    Es gibt 2 Versionen:
    Die V3 = Einsprachig meist alle Namen in Landessprache.
    Die V4 = Mehrsprachig lt. Beschreibung wenn Du auf das „+“ Symbol links neben dem Kartennamen klickst.

    Abgesehen von der Sprachversion ist kein Unterschied.

    Die V3 werden von allen APPs und Programmen unerstützt.
    Die V4 garantiert von Cruiser, Atlas, Locus, Orux, BikeComputer.

    Das die V3 immer noch von OAM bereit gestellt werden ist vom Aufwand her ein Wahnsinn – nur ist es eben der kleinste gemeinsame Nenner für alle Programme.

    Wenn Du keine Mehrsprachige Version brauchst nimm die V3.
    … und immer die letztgültige Rendertheme von Tobias (Elevate V4), die ist für beide Kartenversionen gleich – bzw es werden die jeweiligen Versionen mitgeliefert.
    Und verwende nach Möglichkeit die Direktinstallation, unter Locus wird bei der direkten Karteninstallation auch immer die Theme mit aktualisiert.

    LG, Christian

    #25536
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Und wenn Du Locus benutzt: Locus nimmt je nach Kartenversion einen anderen Renderer, was jeweils Vor- und Nachteile hat:
    V3 Karten: die von Locus geforkte Mapsforge Version (basiert auf mapsforge 0.3), mit Locus eigenen Erweiterungen, für LoMaps optimiert, ein paar Funktionen in Locus gehen nur damit
    V4 Karten: die Original-Mapsforge Version, mind. 0.6 (aktuell ist 0.10), hier ist z.B. das Problem Beschriftungen und Symbolen nach Zufallsprinzip gelöst

    An sich könnten V3-Karten auch mit der Original-Mapsforge-Version dargestellt werden, aber Locus erlaubt das nicht.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.