Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #31229

    Michael
    Teilnehmer

    Hallo,

    mir ist aufgefallen das folgende Windenergieanlage auf der aktuellen OAM von Niedersachsen angezeigt wird, obwohl diese korrekt mit removed:power und end_date getagt wurde.
    https://www.openstreetmap.org/node/272116726

    Auf Openstreetmaps ist diese Anlage nicht mehr zu sehen.
    https://www.openstreetmap.org/#map=18/51.56366/10.10903

    Gruß Michael

    #31232
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Das liegt daran, dass hier nur generator:source ausgewertet wurde (da power=generator ohne das gar nicht ausgewertet wird). Ich werde in Elevate das in Zukunft nur anzeigen lassen, wenn letzteres vorhanden ist.
    @Christian, kannst du ggf. generator:source auf renderable=false setzen?

    Developer of Elevate mapstyle

    #31236
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    @Christian, kannst du ggf. generator:source auf renderable=false setzen?

    Hmm, tja…
    In meinen Themes rendere ich zB die Windräder direkt über Generator:source.
    Ich schätze das machen auch andere so – ich würde das gerne als renderable beibehalte….

    end_date

    Wird nicht ausgewertet, das geht weder in TagTransform noch in der Theme.
    Ausserdem ist hier ein absolutes Chaos bei der Format des „Dates“ – schau mal in Taginfo:
    https://taginfo.openstreetmap.org/keys/end_date#values
    So kann ich das nicht auswerten ohne einen Riesenaufwand zu betreiben – vor allen ist dieses Tag keineswegs nur für das Ende einer Benutzung / eines Bestandes sondern auch für das Ende zB von construction in Gebrauch. Das Wiki dreht und windet sich bei der Definition.

    removed:power

    Vieleicht bin ich ja ein sturer alter Bock ;-) – nur kann mir bitte jemand erklären warum ein nicht mehr vorhandenes Objekt nicht einfach gelöscht wird sondern auf ewig in der Datenbank als (wohlgetaggte) Leiche herumliegt?
    Oder sind die Windräder einfach vom Netz gegangen und stehen die noch?

    Nebenbei: Es gibt es auch noch ein removed:building !!
    Es werden also Gebäude getagged die nicht existieren – wohlan….

    Bitte @michael – nicht falsch verstehen, aber manchmal gestatte ich mir den Kopf zu schütteln bevor ich ein Problem dann doch löse.
    ;-)
    Danke jedenfalls für Deinen Hinweis, irgendwie werde ich das lösen.

    LG Christian

    #31238
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    In meinen Themes rendere ich zB die Windräder direkt über Generator:source.
    Ich schätze das machen auch andere so – ich würde das gerne als renderable beibehalte….

    Das war glaub ich mal mein Fehler, dass ich das Haupttag entfernt hatte (also power=generator), als ich eine frühere Elevate-Version mal ausgemistet hatte.

    end_date auszuwerten ist sicher nicht sinnvoll, die Prefixe vor den Haupttags schon. Da diese immer mehr werden, macht es durchaus Sinn, stärker darauf zu achten, was Haupt- und was Untertag ist, und entsprechend renderable=false zu setzen.

    Die Sinnhaftigkeit der Prefixe wie in diesem Fall stellt sich mir auch, aber hiermit aus dem Wiki lässt sich viel begründen:
    „No longer existing objects may be marked as existing it other sources. For example demolished building may be visible on aerial images, official maps may include now dried up wetland etc. Using lifecycle prefixes it is possible to clearly mark that specific object must not be remapped without proper verification.

    Historic objects with no relevance to current state of an object generally do not belong in OpenStreetMap.“

    Bei einer WKA, die vor 4 Jahren entfernt wurde, und die auch auf Satellitenbildern nicht mehr zu sehen ist, würde ich wie in diesem Fall fast schon zu historisch tendieren ;-)
    Aber diesen Einzelfall zu löschen, löst das Problem nicht.
    Am einfachsten gelöst wird es über Themes wie in der nächsten Elevate-Version. Und wenn wir sauberer das Vorbeugen wollen, hilft es nur sich auf die Haupttags zu konzentrieren und die Untertags mit renderable=false zu deklarieren – leider.

    PS – eigentlich sollte ich das gleich zum Anlass nehmen, alles auf Haupt- und Untertags zu analysieren…

    Developer of Elevate mapstyle

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von Tobias Tobias.
    #31241
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Am einfachsten gelöst wird es über Themes wie in der nächsten Elevate-Version

    Die V5-Karten von Europe laufen eben (langsam) durch – ich würde etwas warten sonst können wir wieder ZWEI Versionen dauernd ändern.

    Du hast natürlich recht das – egal wie sehr ich mich über offensichtlichen Schwachsinn auch ärgere – die Macht des Faktischen nun mal siegt.
    Auch wenn der selbe Mapper der das removed bei diesem Windrad eingefügt hat am selben Tag den Typ des Windrades und des Generators hinzugefügt hat.
    Was schon eine Pikanterie der eigenen Art darstellt.

    Wobei: Es wäre auch möglich bei vorhandensein einer removed* oder demolished* einen Way/Node auf removed=dummy zu setzen und alle anderen Tags zu löschen.
    Oder wie auch immer – ich möchte jedenfalls so viel wie möglich im Preprozessing erledigen da jede Anweisung im Theme die Performance am Handy negativ beeinflusst.
    Damit blieben die blanken Objekte stehen und können weiter von Relationen referenziert werden – was vorkommt.
    (zB war da mal ein natural=tree als referenzierter border_node am Genfer See ……)
    Ein IMO wichtiger Punkt ist auch das die Erstellung/Fork/Wartung von Dritt_Themes nicht zur Dissertation ausarten sollte – das Ganze ist sowieso schon eine extrem komplexe Sache.

    LG, Christian

    #31248

    Michael
    Teilnehmer

    Vielen Dank für eure Antworten, hätte nicht gedacht das ich damit so eine Lawine auslöse ;)

    Vieleicht bin ich ja ein sturer alter Bock – nur kann mir bitte jemand erklären warum ein nicht mehr vorhandenes Objekt nicht einfach gelöscht wird sondern auf ewig in der Datenbank als (wohlgetaggte) Leiche herumliegt?

    Vielleicht für spätere Generationen. Wenn das gut gepflegt wird, könnte man sich doch rein theoretisch eine Karte erstellen wie sein Heimatort vor 30 Jahren aussah.(Ich hoffe doch mal das es Openstreetmaps so lange noch geben wird) Ich weiß nicht ob das möglich wäre wenn man das Objekt löscht. Wenn beim löschen des Objekts die gesamte Historie mitgelöscht wird, wäre das ja dann nicht mehr möglich.

    Oder sind die Windräder einfach vom Netz gegangen und stehen die noch?

    Nein, das Windrad wurde komplett entfernt.
    Laut Overpass kommt diese Kombination von tags auch tatsächlich nur 13 mal in Deutschland vor. :D

    Nochmal vielen Dank für eure Mühe und für die tollen Karten.

    LG Michael

    #31254
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Auch wenn der selbe Mapper der das removed bei diesem Windrad eingefügt hat am selben Tag den Typ des Windrades und des Generators hinzugefügt hat.

    Kein Kommentar ;-)

    Die V5-Karten von Europe laufen eben (langsam) durch – ich würde etwas warten sonst können wir wieder ZWEI Versionen dauernd ändern.

    Vielleicht sollten wir mal eine Entwicklungspause deklarieren und neue Tagvorschläge erst einmal sammeln.

    da jede Anweisung im Theme die Performance am Handy negativ beeinflusst.

    Das ist zum Glück inzwischen praktisch nicht mehr messbar. Ich hatte um das zu vergleichen und Unterschiede herauszufinden ja mal die Minimal-Version Lightning gemacht, die war zwar schneller, aber in erster Linie nur bei niedrigen Zoom-Leveln, bei höheren, da, wo die vielen Regeln zu tragen kommen, nicht.

    Ein IMO wichtiger Punkt ist auch das die Erstellung/Fork/Wartung von Dritt_Themes nicht zur Dissertation ausarten sollte

    In diesem Fall muss sich jeder Theme-Entwickler auch wenn sich das tag-mapping damit auseinandersetzen, und um so was zu vermeiden es immer ins Haupttag packen. Das renderable=false verhindert nur eine falsche Darstellung.

    Developer of Elevate mapstyle

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von Tobias Tobias.
    #31268
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Ich werde in Elevate das in Zukunft nur anzeigen lassen, wenn letzteres vorhanden ist.

    Das ist mit der gerade veröffentlichten neuen Version behoben.

    Developer of Elevate mapstyle

    #31278

    Michael
    Teilnehmer

    Das ist mit der gerade veröffentlichten neuen Version behoben.

    Ja, die besagte WKA wird jetzt tatsächlich in Locus nicht mehr angezeigt. Aber die anderen, noch vorhanden WKAs, leider auch nicht mehr. :(

    Gruß Michael

    #31280
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Aber die anderen, noch vorhanden WKAs, leider auch nicht mehr.

    Hast du die Option ‚Besondere Gebäude und Orientierung‘ an? Wenn ja – welche WKA genau?

    Developer of Elevate mapstyle

    #31282

    Michael
    Teilnehmer

    Hast du die Option ‚Besondere Gebäude und Orientierung‘ an? Wenn ja – welche WKA genau?

    Ja, ich habe Testweise sämtliche Optionen eingeschaltet.

    Es handelt sich z.B. um die folgende WKAs

    https://www.openstreetmap.org/way/617564594
    https://www.openstreetmap.org/way/617564586
    https://www.openstreetmap.org/way/617564570
    https://www.openstreetmap.org/way/656205881

    Und noch einige mehr in der Region.
    Was sie anscheinend von anderen WKAs unterscheidet, sie wurden alle als „geschlossene Linien“(Gebäude) gemappt und nicht als Punkt. Eventuell liegt ja da das Problem.

    Gruß Michael

    #31291
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Was sie anscheinend von anderen WKAs unterscheidet, sie wurden alle als „geschlossene Linien“(Gebäude) gemappt und nicht als Punkt. Eventuell liegt ja da das Problem.

    Vielleicht liegt da der Wurm begraben – bei ways ist im tag-mapping power=generator doppelt drin, bei nodes nicht:
    <!-- power --><osm-tag key="power" value="generator" zoom-appear="14"/><osm-tag key="power" value="station" equivalent-values="sub_station,cable_distribution_cabinet,generator,substation,transformer" zoom-appear="14"/>
    @Christian, kann es sein, dass das Probleme macht? Dann ggf. das equivalent bei station raus nehmen.

    Developer of Elevate mapstyle

    #31293
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hab’s gerade mit power=station statt power=generator getestet, dann wird es angezeigt. Sieht so aus, als würde nur der letzte angegebene Wert im tag-mapping umgesetzt. Das könnte ich zwar mit einem <rule e="any" k="power" v="generator|station"> beheben, aber das kann ggf. zu weiteren unerwünschten Effekten durch die ganzen equivalent Werte führen. Die sind in erster Linie da, um die entsprechenden Gebäude darzustellen.

    Also wäre es wohl am saubersten, das equivalent „generator“ bei power=station im tag-mapping zu entfernen.

    Developer of Elevate mapstyle

    #31327
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Also wäre es wohl am saubersten, das equivalent „generator“ bei power=station im tag-mapping zu entfernen.

    Ja, deffinitiv, das ist ein Fehler im TagMapping.
    Ist erledigt und im nächsten Update mit drin.

    Dankschön auch,
    Christian

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.