Schlagwörter: ,

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #7260

    kargo
    Teilnehmer

    Habe seit gestern Lg G4 mit 6.0. Orux selbst läuft, aber mit Karten und Mapsforge geht gar nichts. Habe diese auf externer sd Card.???
    Weiß jemand etwas dazu??
    Danke

    #7262
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo,
    Ich habe hier nur Android 5.1, da geht alles. Vielleicht mal wieder eine Rechteänderung in Android, hast Du die letzte OruxMaps Beta probiert? Ansonsten würde ich raten im OruxMaps Forum das einzubringen, Orux ist da wieder aktiv und arbeitet am Release der nächsten Major Version.
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #7264

    kargo
    Teilnehmer

    Dankeschön
    Habe alles auf internen Speicher gelegt. Funktioniert. Auf anderem anscheinend noch nicht. Welches ist die neueste Beta?
    Danke

    #7266

    kargo
    Teilnehmer

    Dankeschön
    Habe alles auf internen Speicher gelegt. Funktioniert. Auf anderem anscheinend noch nicht. Welches ist die neueste Beta?
    Danke
    Andere Apps mit ausgelagerten Dateien auf sd Card wie Here oder Navigator laufen

    #7268

    kargo
    Teilnehmer

    Habe gerade neuere Version installiert.Mal sehen, ob sie das Problem. löst?

    #7270

    kargo
    Teilnehmer

    Mit der neuen Version funktioniert alles bestens.
    Sorry für meine übereilte Anfrage.
    Alles bestens wie gehabt.
    Danke für den Hinweis
    Grüße von mir

    Vielleicht hilft es anderen
    Immer erst die neueste Version nehmen

    #13255

    joshrad
    Teilnehmer

    Es ist wohl so, dass ab ‚Marshmallow‘ Apps (und damit auch die Orux-App) nicht mehr auf die SD-Karte (und die dort gespeicherten Karten) zugreifen können.
    Um zu kleinen internen Speicher zu eweitern ist es wohl möglich diesen durch Kombination mit der SD-Karte zu erweitern (Google-Suche: „SD-Karte als interner Speicher“). Dieser Weg ist aber umstritten und bedeutet wohl auch, dass dann keine weiteren Daten mehr vom PC aus auf die SD-Karte kopiert werden können (z.B. PDFs von Reisebeschreibungen), sondern nur per Download.

    Damit bleibt nur folgender Weg, z.B. bei einer Radtour durch mehrere Länder:
    Download aller benötigten Karten auf das Smartphone > entpacken und kopieren in ein eigenes Verzeichnis auf der SD-Karte (evtl. geht das nicht mit dem Smartphone selbst, sondern nur durch Zwischenschaltung des PC).
    Danach müssen wg. der Begrenztheit des internen Speichers natürlich wieder alle Karten auf dem Smartphone selbst gelöscht werden.
    Im Bedarfsfall kopiert (nicht ‚ausschneiden‘, denn der ‚Rückweg‘ geht evtl. nicht) man dann auf der SD-Karte die benötigte/n Karte/n und fügt sie in den internen Speicher im Smartphone ein auf: Android>data>com.orux.oruxmaps und löscht sie danach wieder um Platz zu schaffen.
    Grüße: joshrad

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.