Verschlagwortet: ,

Betrachte 15 Beiträge - 211 bis 225 (von insgesamt 262)
  • Autor
    Beiträge
  • #36082

    mbe57
    Teilnehmer

    Hast Du Dir die Skript-Dateien mit den sqlite3-Befehlen einmal angeschaut, Christian. Die sollten gebrauchsfertig sein und laufen in Sekunden durch. Im XLS ist die Info natürlich auch enthalten.

    #36086
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Die sollten gebrauchsfertig sein und laufen in Sekunden durch. Im XLS ist die Info natürlich auch enthalten.

    Ja, alles bestens.
    Ich habe das Ganze bereits in meine Scripts eingebaut.
    Die pois laufen eben auf die Storragebox und werden morgen früh auf GWDG synchronisiert.

    @tobias
    Die Parkplätze sind morgen auch in Alps,Austria und in allen Pois von Deutschland enthalten.
    Die Datein werden damit _deutlich_ größer.
    ABER nicht in den Karten zips sondern getrennt am gwdg Server.

    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Monaten, 1 Woche von ChristianK ChristianK bearbeitet.
    3 users thanked author for this post.
    #36097
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    @tobias
    Die Parkplätze sind morgen auch in Alps,Austria und in allen Pois von Deutschland enthalten.
    Die Datein werden damit _deutlich_ größer.
    ABER nicht in den Karten zips sondern getrennt am gwdg Server.

    Super, danke mal wieder!

    Developer of Elevate mapstyle

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #36189

    bezel
    Teilnehmer

    Hallo!
    ich bin Euch für Eure riesige Arbeit, die Ihr da gerade leistet, unendlich dankbar! Es ist für uns eine riesige Hilfe, nun auch mit OAM maps und Locus die POIs nutzen zu können!

    Allerdings bin ich mir gerade bei der Installation etwas unsicher und wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir bei der Einrichtung der OAM karten und deren POIs helfen könnet – bevor ich irgendetwas falsch mache…

    Ich habe auf einem neuen Gerät wieder LocusPro installiert – ist es richtig, wenn ich so nun vorgehe:
    -> Herunterladen der OAM-maps, sowie der LOCUS POI Beta Dateien über die openadroid-Seite mit der direkten „Android“-Installation?
    Oder von wo muss ich die POIS herunterladen, von der gwdg-Seite? (diese hier ?)
    Oder welche Schritte muss ich machen und beachten, dass dies mit den POIs auch klappt?

    Und, es war von einer neuen Version für Juni die Rede – war da ein Locus update gemeint, oder wird es dann die OAM-POIS als „offizielle“ (nicht beta)-Version geben?

    Ich dank‘ Euch vielmals!
    Grüße

    #36191
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Hallo @bezel

    Einfach zuerst die POIs und dann die Karte direkt über die Schnellinstallation von der OAM-Website
    zB :
    https://www.openandromaps.org/downloads/europa

    Das wars auch schon – die neueste Version der Theme wird dabei gleich mitinstalliert.

    Solltest Du schon vorher irgendwelche POIs händisch installiert haben dann lösche die bitte aaus dem /locus/mapsvector/ Verzeichnis mit einem Dateimanager und lösche den Cache (Einstellungen > Verschiedenens > Temporäre Datein entfernen.

    Und, es war von einer neuen Version für Juni die Rede – war da ein Locus update gemeint, oder wird es dann die OAM-POIS als „offizielle“ (nicht beta)-Version geben?

    Die Pois haben mittlerweile jede Woche mind. eine komplett neue Version gesehen – die sind ohne Einschränkungen verwendbar. Einige Dinge wie Fahrradwerkstätten fehlen noch, das kommt nach und nach.

    … und es funktioniert GUT, auf meiner Trainingsrunde mit den Rennrad war heute eine Wasserstelle abgesperrt > Locus POis „Trinkwasser“ angetippt > in 1,5km war eine Stelle > „Navigiere zu“ = Trinkflasche voll – SO soll das sein :-)

    Hier ein Youtubchen zur Installation:

    2 users thanked author for this post.
    #36193

    bezel
    Teilnehmer

    Hallo Christian!

    Ich danke Dir. Entschuldige, dass ich nachfragen muss:
    – ich lade also auf der OAM Seite die zip-datei mit der OAM-Karte und den OAM-POIs runter und kopiere/ziehe diese dann in den mapsVector Ordner (maps + POIs)?!
    – und, das Eleveate4-theme muss ich dann nicht mehr seperat herunterladen?

    Viele Grüße!

    #36204
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Du brauchst gar nichts kopieren, ziehen oder was auch immer.
    Klicke einfach auf der DownloadSeite auf das „+“ Symbol links neben dem Kartennamen
    Die Tabelle klappt auf, klicke auf die Buttons
    „Locus Maps/Karten“ und dann auf „Locus Pois/Beta“
    .. und das wars.
    Sowohl Karte als auch POI-Datei werden in Locus automatisch installiert – wie im Video.

    In Locus lade dann einfach die karte im Kartenmanager.
    Wenn Du die Pois brauchst dann wähle jene passend zu Karte.

    Die Theme wird automatisch installiert.
    Du musst sie nur aktivieren.

    Nur Geduld – jedes GPS-Tool hat eine steile Lernkurve, das ist leider so.

    LG, Christian

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #36213

    bezel
    Teilnehmer

    Ich danke Dir Christian! Werde es so nun versuchen (früher habe ich es immer über den Umweg PC und kopieren gemacht; diese Schnellinstallation direkt aufs Endgerät kannte ich noch nicht).
    Sehr gut ist auch Dein Video dazu! Ohne solche Hilfen, wie von Dir, wären sicher viele aufgeschmissen und ratlos.
    Nochmals mein ausdrücklicher Dank an Dich!

    Achja, und wegen der OAM-POIs und deren Anzeige bei Locus – nehme an, das gilt nicht nur für die Europa POIs, sondern für alle, weltweit.

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #36215

    mbe57
    Teilnehmer

    In der Tat, gilt rund um den Globus.

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #36340

    bezel
    Teilnehmer

    Erstmal nochmals mein großer Dank! Es fiunktioniert alles, so wie beschrieben!

    Ein kleinen Haken sehe ich allerdings noch beim Schnelldownload der Daten (Karten) – manchmal ist dies, gerade beim Kartendownload (wenn es überhaupt funktioniert, und die Übertragung abgebrochen wird), extremst langsam, auch unabhängig von der Tageszeit.

    Ist es nicht möglich, die POIs über den Schnelldownload (direkt aufs Gerät) herunterzuladen, und die OAM (maps Dateien) über PC/händisch auf das Android Gerät zu übertragen und in den mapsVector Ordner zu verschieben? (dieser download funktioniert wesentlich besser – jedenfalls bei mir)
    Oder klappt das dann mit den POIs nicht mehr?

    Grüße!

    #36346
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Das mit dem – scheinbar – langsamen Download bei der Schnellinstallation ist schnell erklärt:

    Der Download geht gleich schnell egal ob zu Fuß oder mit der Schnellinstallation – die Datein kommen vom gleichen Server = einem Universtäts-Rechenzentrum in Deutschland.
    Das hinterhältige ist die Fortschrittsanzeige in Locus.
    Locus teilt ALLE Aufgaben die ihm vom Schnellinstallationsschritt übertragen werden in gleiche Teile:

    Somit:
    – die Karte herunterladen
    – die Karte dekomprimieren
    – die neueste Version der Theme herunterladen
    – die Theme dekomprimieren
    – die ThemeIcons runterladen
    – die ThemeIcons dekomprimieren
    Locus rechnet nun 100% / 6 Tasks = jeder Task hat 16.6% Gesamtanteil.

    Wirklich Zeit zum Download braucht aber nur die Karte, alle anderen Aufgeben gehen RuckZuck.
    SOMIT: wenn der Statusbalken ~10% anzeigt ist schon die Hälfte erledigt……..

    Also: Schnellinstallation ist zu bevorzugen.

    Du kannst die Karten und Pois natürlich auch zu Fuß vom GWDG Server herunterladen.
    ICH selbst nehme _immer_ die Schnellinstallation auch wenn ich mich manchmal über den verschlafenen Fortschrittsbalken ärgere.

    Du kannst aber ohne weiteres die Karten zu Fuß runterladen und die Pois per Schnellinstallation installieren.
    Eigentlich möchte ich in Zukunft die Pois im Script der Karten-Schnellinstallation mit installieren – je weniger Download-Buttons desto weniger Fehlerquellen.

    LG, Christian

    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Monaten von ChristianK ChristianK bearbeitet.
    3 users thanked author for this post.
    #36374

    bezel
    Teilnehmer

    Alles klar, Christian. Mir kommt besonders das Extrahieren der Kartendateien recht langsam vor.
    Sehr langsam acheint alles ab dem Abend abzulaufen (gestern ging irgendwann gar nichts mehr) – warscheinlich durch eine erhöhte Zugriffzahl auf den Server.
    Letztendlich klappt es dann ja irgendwann und ich bin froh, dass es nun mit den OAM + POIs mit Locus funktioniert!

    #36376
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Sehr langsam acheint alles ab dem Abend abzulaufen (gestern ging irgendwann gar nichts mehr) – warscheinlich durch eine erhöhte Zugriffzahl auf den Server.

    Ich schätze das dies eher mit dem örtlichen Internetzugang zu tun haben wird.
    Der Quell-Server für die Karten steht in Deutschland im Rechenzentrum der MaxPlank-Gesellschaft + Uni Göttingen.
    Die paar Terrabyte die die OAM verursacht sind ein laues Fürzelchen im Datenfluss dieser Institute…

    Hauptsache es läuft….
    :-)

    LG, Christian

    #36389

    bezel
    Teilnehmer

    OAM POIs + „Flaggenanzeige“ funktionieren, aber:

    die Offline Adresssuche mit den OAM Karten/POIs Daten funktioniert nicht.
    Ist das normal (geht also doch nur mit LoMaps+deren POIs), oder mache ich etwas falsch?

    #36391
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    die Offline Adresssuche mit den OAM Karten/POIs Daten funktioniert nicht.
    Ist das normal (geht also doch nur mit LoMaps+deren POIs), oder mache ich etwas falsch?

    Funktioniert nicht, die Daten sind schlicht nicht vorhanden.
    Offline geht.

Betrachte 15 Beiträge - 211 bis 225 (von insgesamt 262)

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.