Verschlagwortet: 

Betrachte 12 Beiträge - 61 bis 72 (von insgesamt 72)
  • Autor
    Beiträge
  • #44508
    fritzle
    Teilnehmer

    Die finale Lösung zur Schriftgröße ist im aktuellen Skript implementiert und in meinem Repo zu finden:
    Use keyboard keys Ctrl-plus to increase and keyboard keys Ctrl-minus to decrease font size of graphical user interface and/or output console.
    Keyboard keys „Ctrl-plus“ / „Ctrl-minus“ = Tastenkombination „STRG“ und „+“ / „STRG“ und „-“ auf der deutschen Tastatur.

    #47020
    stefan_schober
    Teilnehmer

    Probleme mit OpenAndroMaps V5?
    Ich habe heute meine Karten auf den aktuellen Stand V5 gebracht, den mapsforgesrv V0.17.0 und das aktuelle Elevates Thema installiert und mit dem aktuellen Mapsforge-for-QMapShack Script verbunden.
    Jetzt zeigt mein QMapShack einen leeren Hintergrund anstelle der Karte.
    Kennt jemand das Problem? Oder besser, eine Lösung?

    Danke
    Stefan

    #47022
    fritzle
    Teilnehmer

    Kann ich so leider nicht nachvollziehen. Getestet mit
    – OAM Germany vom 06.01.22
    – Elevate 5.0 vom 05.12.21
    – Skript Mapsforge-for-QMapShack vom 22.01.2022
    dieser Mapsforge Tile Server jar Version 0.17.0 aus dem Java8-Zweig

    Ist in QMapShack überhaupt die Karte „Mapsforge“ aktiviert?
    Sind eventuell diesbezüglich Meldungen in der Ausgabekonsole zu sehen?

    #47024
    stefan_schober
    Teilnehmer

    Sorry, sollte ich für Verwirrung gesorgt haben. Das war wohl ein Fehlalarm.
    Ich weiß nicht, was genau ich zunächst falsch gemacht habe. Aber gerade eben, nach einem Neustart der Maschine, läuft alles wie gewohnt.
    btw ich verwende dieses Setup mit Java 11 auf einer Manjaro Linux Maschine. Und es funktioniert einfach.

    Vielen Dank allen Erstellern der Mapsforge Unterstützung. Ich bin begeistert…

    Stefan

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #47050
    Robhubi
    Teilnehmer

    OpenAndroMaps in QMapShack das ist großartig – Danke für die Arbeit und das Teilen!
    Dank der guten Dokumentation lief das Script auf Anhieb. Nur zwei Punkte sind mir rätselhaft geblieben:

    (1) tiles_folder – hier hatte ich zunächst einen falsch Pfad angegeben. Das schien aber nichts auszumachen, der Tile-Cache war trotzdem dort, wo er nach QMapShack sein sollte. Was macht diese Einstellung?

    (2) Schummerung – warum gibt es diese Funktion auch in „Mapsforge für QMapShack“, es wird doch schon in QMapShack unterstützt?

    #47052
    fritzle
    Teilnehmer

    Vielen Dank für das Lob!

    Rätsel-Lösungen:

    (1) tiles_folder
    Erklärung aus Mapsforge-for-QMapShack.ini in Englisch …

    # tiles_folder
    #   QMapShack's root path of tile cache for online maps
    #   Get/Set folder path in QMapShack by "File -> Setup Map Paths"
    #   QMapShack will cache Mapsforge map tiles in subfolder Mapsforge
    #   Subfolder has to be cleaned after changing Mapsforge map or theme

    … und auf Deutsch:

    # tiles_folder
    #   QMapShacks Hauptverzeichnis für den Kachelspeicher von Onlinekarten
    #   Finde/setze Ordnerpfad in QMapShack über "Datei -> Kartenverzeichnisse angeben"
    #   QMapShack speichert dort Mapsforge-Kartenkacheln im Unterordner Mapsforge
    #   Der Unterordner Subfolder muss gelöscht werden, wenn sich Mapsforge-Karte oder -Thema geändert hat

    Kachelspeicher
    Hintergrund:
    Kann dieser Kachelspeicher vom Skript nicht gelöscht werden, dann wird QMapShack bis zum in QMS definierten Verfallsdatum weiterhin die gespeicherten Kacheln verwenden, auch wenn man z.B. in der GUI von „Wandern“ auf „Radfahren“ umgeschaltet hat, was eigetlich eine Änderung der Kartendarstellung zur Folge hätte.

    (2) Schummerung
    In QMS kann man Schummerung ein- und ausschalten sowie die Intensität mit einem Schiebregler ändern. Der Algorithmus ist ein in QMS eingebauter.
    Die Schummerung über die GUI wird im Mapsforge Tile Server durch die zugrunde liegende Original-Mapsforge-Software erzeugt. Dort gibt es erstens verschiedene Algorithmen und zweitens mehr Einstellmöglichkeiten.

    #47056
    Robhubi
    Teilnehmer

    Autsch – jetzt schäme ich mich, die Doku nicht genau genug gelesen zu haben. Danke für die Geduld die Erklärung zum tiles_folder mir explizit zu wiederholen.

    Die Umschaltung vom Themenstil im GUI hatte ich noch gar nicht versucht. Mein Ablauf:

      1. Im GUI Themenstil geändert: Radfahren –> Wandern
      2. Im GUI QMapShack gedrückt
      3. In QMapShack „Karten erneut laden“ ausgeführt

    Ergebnis: KEINE Änderung der Karte.
    Wenn ich zwischen den Schritten 2 und 3 den Tile-Cache manuell lösche, dann ändert sich die Karte auf „Wandern“.

    Im INI-File steht bei mir:
    set tiles_folder "T:/Robert/Cache/QMapShack/Mapsforge"
    Wenn ich diesen Pfad in den Explorer kopiere, dann sehe ich die Tiles (*.png)

    In der Ausgabe-Konsole sehe ich keine Fehlermeldung. Manchesmal gibt es Warnings:
    (QMS) 2022-01-26 21:29:29.190 [warning] Execution of SQL-Statement „INSERT INTO workspace (type, keyqms, name, changed, visible, data) VALUES (:type, :keyqms, :name, :changed, :visible, :data)“ ` failed:
    (QMS) 2022-01-26 21:29:29.190 [warning] QSqlError(„19“, „Der Datensatz konnte nicht abgeholt werden“, „NOT NULL constraint failed: workspace.name“)`

    Woran könnte es liegen, dass der Tile-Cache nicht gelöscht wird?

    P.S. mein System: Win10 Pro 64Bit; Java 8 update 321; Tcl/Tk: tcltk87-8.7a6.11.tcl87.Win10.x86_64.tgz

    • Diese Antwort wurde vor vor 5 Monaten von Robhubi bearbeitet. Grund: Typo
    #47060
    fritzle
    Teilnehmer

    Der Tile-Cache wird nicht gelöscht, weil der angegebene Ordner in der ini-Datei leider nicht derselbe ist, der in QMapShack eingestellt ist.

    Wenn man den Ordnerpfad „T:/Robert/Cache/QMapShack/Mapsforge“ aus der ini-Datei im Explorer öffnet und Tiles als png-Dateien vorfindet, dann hat man in QMS den Ordner „T:/Robert/Cache/QMapShack“ als „Hauptverzeichnis für den Kachelspeicher von Onlinekarten“ eingestellt. Und bei „tiles_folder“ hätte man genau dieses Hauptverzeichnis von QMS angeben müssen, damit der Cache vom Skript geleert werden kann.

    #47062
    Robhubi
    Teilnehmer

    Bingo – das war’s. Herzlichen Dank!

    #47074
    stefan_schober
    Teilnehmer

    Vielen Dank für das Lob!

    Rätsel-Lösungen:

    (1) tiles_folder
    Erklärung aus Mapsforge-for-QMapShack.ini in Englisch …

    # tiles_folder
    #   QMapShack's root path of tile cache for online maps
    #   Get/Set folder path in QMapShack by "File -> Setup Map Paths"
    #   QMapShack will cache Mapsforge map tiles in subfolder Mapsforge
    #   Subfolder has to be cleaned after changing Mapsforge map or theme

    … und auf Deutsch:

    # tiles_folder
    #   QMapShacks Hauptverzeichnis für den Kachelspeicher von Onlinekarten
    #   Finde/setze Ordnerpfad in QMapShack über "Datei -> Kartenverzeichnisse angeben"
    #   QMapShack speichert dort Mapsforge-Kartenkacheln im Unterordner Mapsforge
    #   Der Unterordner Subfolder muss gelöscht werden, wenn sich Mapsforge-Karte oder -Thema geändert hat

    Kachelspeicher
    Hintergrund:
    Kann dieser Kachelspeicher vom Skript nicht gelöscht werden, dann wird QMapShack bis zum in QMS definierten Verfallsdatum weiterhin die gespeicherten Kacheln verwenden, auch wenn man z.B. in der GUI von „Wandern“ auf „Radfahren“ umgeschaltet hat, was eigetlich eine Änderung der Kartendarstellung zur Folge hätte.

    (2) Schummerung
    In QMS kann man Schummerung ein- und ausschalten sowie die Intensität mit einem Schiebregler ändern. Der Algorithmus ist ein in QMS eingebauter.
    Die Schummerung über die GUI wird im Mapsforge Tile Server durch die zugrunde liegende Original-Mapsforge-Software erzeugt. Dort gibt es erstens verschiedene Algorithmen und zweitens mehr Einstellmöglichkeiten.

    zum Thema „Schumerung“ (Hill Shading). Im Script kann ich einen DEM Folder auswählen. Welche Daten erwartet der Mapsforge Server in diesem Verzeichnis vorzufinden?
    – DEM-Kacheln (Tiles)? In welchem Format (.tif, .hgt, .tfw, …)?
    – VRT Archive?

    Danke
    Stefan

    #47079
    fritzle
    Teilnehmer

    Schummerung
    -> hgt-Dateien

    #47084
    stefan_schober
    Teilnehmer

    Schummerung
    -> hgt-Dateien

    Danke :-)

Betrachte 12 Beiträge - 61 bis 72 (von insgesamt 72)
  • Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.