Verschlagwortet: ,

Betrachte 7 Beiträge - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #35073

    Jochen K.
    Teilnehmer

    Hallo, Christian,

    Ende März hatte ich eine NRW-Karte vom 23.3. in Locus importiert.

    Heute Abend war ich sehr erfreut, auf der Download-Seite bei NRW das Datum 18.4. zu sehen und habe das Zip-Archive sofort heruntergeladen… mit einer Karte vom 23.3. als Inhalt.
    Sicherheitshalber habe ich zusätzlich den Installer für Locus verwendet – 23.3.

    Enthält das Archiv die falsche Datei oder war das Datum 18.4. ein Fehler?
    [Die Datei ist definitiv nicht neu, denn seit ich im „Corona-Urlaub” bin, habe ich hunderte Eintragungen in OSM vorgenommen, von denen die Karte keinen einzigen zeigt.]

    Liebe Grüße,
    Jochen

    #35083
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Hallo Jochen,

    Die letzten Wochen war der Rechner mit der Portierung der POIs nach Locus voll ausgelastet, ich habe zig Versionen durchgerechnet und hochgeladen.
    Deswegen auch das Datum der ZIPs, das _normalerweise _ dem Karten-Erstelldatum entspricht.

    Ich unterbreche nun die Sache mit den POIs für 10 Tage und rendere Germany/Europe neu.

    LG
    Christian

    #35113

    Jochen K.
    Teilnehmer

    Hallo, Christian,
    herzlichen Dank für die phantastische Arbeit, die du seit Jahren für uns alle leistest.

    Zusatzfrage: „…POIs nach Locus…”?
    Heißt das, dass Locus demnächst deine POI-Dateien verarbeiten kann – oder sogar jetzt schon die Datei, die dein Installierer im Vektorkarten-Verzeichnis von Locus depiniert hat?

    Liebe Grüße,
    Jochen

    #35181
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Heißt das, dass Locus demnächst deine POI-Dateien verarbeiten kann

    Bei der Schnellinstallation gibt es einen Button um die POIs (*.db = eigene Datei für Locus) in Locus zu installieren.
    DAS IST BETA !!
    … und die Offline Adresssuche per Klick auf die Karte funktioniert auch nicht – wird auch nie funktionieren mit den OAM Lopoi’s.

    Also für Alle denen die Adressuche per Kartenklick egal ist und die gerne (zB) den nächsten Wasserhahn (Trinkwasser) oder Campingplatz finden wollen sind die Pois super.

    ZUERST die POIs per Schnellinstallation und DANN die Karte selbst installieren.

    Die *.poi Datein kannst Du löschen.

    #35186

    Jochen K.
    Teilnehmer

    Danke für die Info!

    #35208

    Jochen K.
    Teilnehmer

    Hallo, Christian,

    DANKE!

    Ich habe gerade mit der neuen NRW-Karte die Schritte ausgeführt, die du oben erläutert hast, habe die LoPoints-Schaltfläche in der Seitenleiste von Locus installiert… alles klappt bestens!

    Liebe Grüße,
    Jochen

    P.S. Eine Frage ist dabei aufgetaucht: gefühlt hat die Installation der Karte _wesentlich_ länger gedauert als „Zip herunterladen, Karte in das MapsVector-Verzeichnis extrahieren”.
    Einige mögliche Erklärungen sind mir eingefallen:

    -Mein Zeitgefühl ist schrottig
    -Die Installationsroutine von Locus ist nicht sehr effizient.
    -Bei der Installation wird nicht einfach nur die Datei kopiert, sondern zusätzlich… was?

    Für Aufklärung wäre ich dankbar.

    #35293
    ChristianK
    ChristianK
    Verwalter

    Bei der Installation wird nicht einfach nur die Datei kopiert, sondern zusätzlich… was?

    – Die Karte
    – ein Dummy der alte Reste von Themes überschreibt
    – Die neueste Version der Elevate Theme
    – Die Icons für die Elevate Theme

    Nun rechnet Locus die nötige DownloadTime / 4 – was nie stimmen kann.
    Also braucht die Karte (der Fortschrittsbalken) gefühlt ewig, dafür gehen die 3 restlichen Schritte flott.
    Am besten auf den rechten %_Zähler im InfoFenster und nicht auf den Balken blicken.
    Im Prinzip ist der Download fertig wenn der Balken bei 25% steht (Karte fertig), der Rest ist ein Klacks.

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
Betrachte 7 Beiträge - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.