Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2914

    womisa
    Teilnehmer

    Hallo Tobias und Christian,

    zunächst mal zum wiederholten Male: Vielen Dank für Euere unermüdliche TOLLE ARBEIT!!! DANKE!

    Nun zur Frage: Ich nutze Euere Karten außer mit OruxMaps noch erfolgreich mit meinem eigenen Desktop „MyMapViewer“. Was ist „verbal“ kurz ausgedrückt der wesentliche Unterschied der einzelnen Themes „OruxMaps,Locus,Andere“.

    Irgendwie scheinen die bei mir Alle zu gehen. Klar die Icons werden je nach Zoomstufe unterschiedlich dargestellt. Sonst merke ich da (noch) keinen Unterschied so auf die Schnelle. Auf was sollte man da sein Augenmerk richten?

    Viele Grüsse
    Achim

    #2916
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Achim,
    Danke für Dein Lob!
    Zu Deiner Frage: theoretisch sind alle gleich. Nur haben die Apps verschiedene Anforderungen:

    – Andere: die bisherige Standard-Version, die sich gut für Desktopviewer und Apps eignet, die auf mapsforge 0.3 aufbauen. Alle XML-Dateien sind zur bequemeren Auswahl in einem Ordner.

    – Locus: An sich die selben Darstellung wie bei „Andere“. Die App braucht jedoch eine spezielle Ordnerstruktur bei der nur eine XML-Datei pro Ordner enthalten ist. Deshalb ist der ele_res-Ordner ausgelagert und die XML-Dateien sind in Unterordnern, wodurch sich auch die Pfade in den XML-Dateien unterscheiden.

    – Oruxmaps: seit der aktuellen Version mit mapsforge 0.4 wirkt sich die Pixeldichte des Displays auf die Darstellung aus, so dass die bisherigen Versionen nicht mehr wie bisher dargestellt werden. Deshalb werden hier stroke-width, dy, stroke-dasharray, font-size und circle radius im Vergleich zur Standard-Version geändert.

    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #2932

    womisa
    Teilnehmer

    Hallo Tobias,

    vielen Dank für die Übersicht und Aufklärung.

    Viele Grüsse
    Achim

    Ps: Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und ich hoffe, dass ich an meinen MyMapViewer weite bastel und auf Mapsforge 5.x umstelle…… Der MyMapViewer hat viel Freude an Euerer Arbeit.

Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.