Schlagwörter: ,

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #3802

    thomashsk
    Teilnehmer

    Hallo Forum,

    aus aktuellem Anlass (Gesundheit) möchte ich gerne beim Wandern und Radfahren meinen Puls kontrollieren. Das geht ja mit Orux und anderen Programmen. Gibt es jemanden, der mir einen entsprechenden Pulssensor empfehlen kann?

    Ich selber habe den Polar H7 ims Auge gefasst, den kann man für ca. 50€ erstehen. Allerdings fände ich ein Gerät am Handgelenk besser. Gibt es da was?

    Was muss ich beim Übertragunsstandard (Bluetooth 4.0. Low Energy, etc). beachten?

    Mein Handy: Sony XPERIA ZL mit Android 4.4.4

    Viele Grüße, Thomas

    #3803

    womisa
    Teilnehmer

    Hallo Thomas,

    ich habe seit längerem den Sports Tracker in Verbindung mit OruxMaps und einem Huawei x3 erfolgreich im Einsatz.
    Leider habe ich aber Probleme auf der Haut durch das Reiben und schwitzen……

    Da mein x3 defekt ist habe ich mir ein Huawei Ascend Y530 zugelegt. Das hat Android 4.3.3 und Bluetooth 4.0. In diesem Zusammenhang bin ich auf den „Handgelenk HRM Mio Link“ gestoßen.Ob der aber geht weiß ich nicht.Im Oruxforum gibts da unterschiedliche Aussagen. Leider ist da auch der Akku nicht wechselbar und nur 300 mal ladbar.

    Ich Suche auch eine funktionierende Handgelenk Lösung…..

    Viele Grüsse
    Achim

    #3875
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Das ZL hat wohl kein Ant+, sonst könnte ich den Ant+ Pulsgurt von Decathlon empfehlen, der an meinem Xperia Active tadellos funktioniert.
    Aber was ich nicht wusste, es gibt mittlerweile auch Pulsarmbänder ohne Display, weil das am Smartphone genutzt wird. Eine Übersicht hier: http://fitnessmodern.de/pulsuhren-ohne-brustgurt-und-pulsarmbaender-test-vergleich-und-ratgeber/#MIO_LINK

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #3918

    thomashsk
    Teilnehmer

    Hallo,

    mittlerweile habe ich den H7 Pulshurt von Polar. Er funktioniert mit Orux und Endomondo.

    Zu beachten: es ist kein Pairing notwendig. Bluetooth muss eingeschaltet sein, dann den Gurt direkt aus der Anwendung heraus suchen und anmelden. Z.B. bei Orux:

    Menue/globale Einstellungen/Sensoren/Pulsmesser/Bluetooth Smart >>> Häkchen setzen, dann „BT-Smart-Gerät“ auswählen. Vorher den Gurt aktivieren, d.h. Sendemodul aufknöpfen und Gurt anlegen.

    Am Anfang haben die Sonden nicht immer sofort Kontakt, aber nach ein paar Minuten fämgt die Haut unter dem Gummi an zu schwitzen, dann geht’s.

    Viele Grüße, Thomas

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.