Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 1,290)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Invalid file size – Fehlermeldung bei Karte in Oruxmaps #30413
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Danke für Deinen Bericht, das hilft sicher so manchen Orux_User

    LG, Christian

    als Antwort auf: Rendering tourism=artwork #30386
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Done, from ZL 17
    both way and node

    als Antwort auf: Änderung in osm nicht drin #30371
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Die Basisdaten sind vom Planet_File das am 1.8 7:00 zum Download freigegeben wurde.
    Der Datenfreeze für dieses File war am 29.7
    So ein Plant_File zu erstellen dauert auch etwas..
    https://planet.openstreetmap.org/pbf/

    LG, Christian

    als Antwort auf: Germany_North #30370
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Ja, leider mit der Germany-North gibts Probleme – irgendwo ist eine malformed UTF8 Code in den osmc_symbols drin und ich finde den Käse nicht.

    Wird dauern…

    LG, Christian

    als Antwort auf: Unterstützung der offiziellen sac_scale Werte in Elevate #30325
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Wenn man Karten verwendet, welche nicht von OpenAndroMaps sind

    Jeder Kartenhersteller verwendet sein eigenes TagMapping, die Unterschiede sind vielfältig und auch oft darin begründet das versschiedene workarounds für Eigenheiten von Mapsforge verwendet werden.
    Somit: Für die Karten der verschiedenen Hersteller verwende bitte die Themes die mit diesen Karten kompatibel sind.

    Was die sac_scale betrifft so haben wir uns für die Kurzschreibweise entschieden, das spart Platz und Renderzeit.
    Ausserdem ist hier auch noch die dav_scale mit in die SacScale einbezogen.

    Wie gesagt: Kompatibel sind die Themes nur mit den Karten für die sie geschrieben sind. Es gibt hier keinen Standard. Das liegt auch am Preprozessing für das es keinen Standard gibt, hier hat jeder für dutzende Probleme seine eigenen Lösungen und Arten des TagMappings gefunden.

    LG, Christian

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 5 Tagen von ChristianK ChristianK.
    als Antwort auf: Elevate Winter Fork #30294
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Hast Du schon den Cruiser Version 1.7 ?
    http://www.talent.gr/public/cruiser/

    piste .map ist eine ganz normale Karte, allerdings schon in der Version Mapsforge5
    sollte aber für ORUX und LOCUS kein Problem sein

    Ich habe Dir das zip hochgeladen:
    https://drive.google.com/open?id=10HD6J4N7OcMkeXpKABfghy2Iyft1gAPQ

    LG, Christian

    als Antwort auf: Elevate Winter Fork #30290
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Hallo Peter,

    Ich habe nun die Scripts so geändert das
    grooming und difficulty
    aus den WAYS Vorrang vor den RELATIONS haben.
    Doubletten sind noch nicht bereinigt.

    https://drive.google.com/open?id=1dDJz9GitgYexRLYDS5GNbwpakH7MF_Hh

    Könntest Du bitte mal einen Blick darauf werfen ob die Vorrangregelung funktioniert – Danke

    Radwege/MTB-Routen siehst Du hier keine da die Karte schon eine der Version-V5 ist – mit modifizierten Tagging. Die V5 kommen im Winter/Frühjahr 2019/2020.

    Änderung: aus man_made=halfpipe wird mit V5 piste:type=halfpipe

    LG, Christian

    als Antwort auf: natural=earth_bank (steile Böschungen) #30218
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Was habe ich da falsch gemacht?

    Gar nix, das ist seit irgendeinem Update von Crayon so – ich habe es aufgegeben nach inkompatibilitäten zwischen Plugins zu suchen.
    Zumindest so lange es keine essentiellen Fehlfunktionen gibt…

    LG, Christian

    als Antwort auf: natural=earth_bank (steile Böschungen) #30175
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Done

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    In Euren Karten sind für OSM Ways die Labels schon vorgerechnet

    Nicht für Ways (also REF oder NAME) sondern für Polygone.

    Wenn Ihr jetzt (und hier verstehe ich wohl was falsch) bei der Kartenberechnung/Erstellung für die Ways einen zusätzlichen NODE (für das Label) erzeugt, dann müsste ich doch in dem Fall „dieses“ Parkplatzes dann zwei Symbole sehen… -> aber vermutlich sehe ich nur auf dem Schlauch?!

    Also für solche pipifaz_Flächen wie Parkplätze verwenden wir natürlich die Mapsforge Funktionen und erzeugen KEINE eigenen NODES.
    Für Seen, Naturschutzgebiete, Wälder etc aber sehr wohl und wir rendern hier nur unsere eigenen Poly_Label NODES = nur ein Symbol.

    Und ja, wenn jemand ein extra Node auf eine Fläche setzt dann werden beide gerendert.

    Also wenn es so ist bei VTM auch auf solch kleinen Flächen wie Parkplätzen mehrere Symbole auftauchen dann müsst Ihr das IMO ändern.

    als Antwort auf: Changing which zoom levels roads appear on? #30164
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    The zoom_appear is defined in tagmapping, you cant exceed these limits by theme.
    Its impossible to include the smaller roads in zoom before zl 12 cause this would result in exceeding Mapsforge Limits and white maptiles.

    Best regards
    Christian

    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Hallo Matthias,

    Wir verwenden die Label Positionierung von Mapsforge für Flächen in großen und ganzen nicht.
    Die Position der Labels wird von uns im Preprozessing ermittelt und in der Karte sind die dann als reine NODES enthalten.
    Damit können wir auch unterschiedliche ZoomAppears und Schriftgrössen für unterschiedlich grosse Flächen realisieren.

    LG, Christian

    als Antwort auf: Falscher Wegeintrag #30126
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    gibt es da auch verschiedene Farben. Was aber kein Sinn macht.

    Das macht sehr wohl Sinn und unterscheidet die

    • Internationalen,
    • nationalen
    • regionalen
    • lokalen

    Radwege

    als Antwort auf: Elevate Winter Fork #30123
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Peter,

    Der Weg nach Hout Asco ‚runter ist schwarz = T5
    .. bin ich übrigens schon gegangen, vor vielen Jahren.
    Der Weg ist sch… zu gehen aber T5 its das keiner – nur nebenbei bemerkt ;-)
    Hier wird auch nichts transformiert, die sac_scale ist auf dem Weg.
    Und das lässt sich auch in der Theme nicht wegblenden

    LG, Christian

    als Antwort auf: natural=earth_bank (steile Böschungen) #30121
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    könntest du die steilen Böschungen noch in die Karten aufnehmen?

    Ok, wird gemacht ZL12

    Ergänzend wird da auch folgendes erwähnt:
    https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:natural%3Dgully
    https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:barrier%3Dditch
    Hier eher wie bei embankment.

    Wie möchtest Du diese Tags, ev. als EQ zu bestehenden Tags oder separat?

    LG, Christian

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 1,290)