Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Zuschnitt der China-Karten #24762
    Pixelmatsch
    Pixelmatsch
    Teilnehmer

    Danke für die schnelle Reaktion!

    Das Internet ist in China nur intern wirklich schnell, nach draußen ist es unzuverlässig und mal schnell mal langsam.

    Der Schnitt in der inneren Mongolei ist recht gut gesetzt, da ist nicht so fürchterlich viel los in der Ecke.

    China-West würde ich lassen wie es ist, eventuell die westliche Ecke Sichuans rausnehmen und einer der anderen Karten zuschlagen. In diesen Teil (Xinjiang und westliches Gansu) Chinas kommt man als Tourist sowieso nur schwer und das Internet ist nach draußen ziemlich unbrauchbar. Die restlichen drei Teile in sechs Teile zu spalten wäre vielleicht was die Größe angeht ein guter Kompromiss. Und Taiwan rausnehmen, es hat ja schon seine eigene Karte.

    Solltest du das in dieser Form mal in Angriff nehmen würde ich auch mit meiner (chinesischen) Frau zusammen überlegen, was eine sinnvolle Gruppierung wäre, wenn du die Karten splitten möchtest, aber nicht ganz auf Provinzebene gehen kannst. Schon alleine die Anpassung der Verläufe der existierenden Karten wäre aber eine spürbare Verbesserung.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)