Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #25003

    freischneider
    Teilnehmer

    Wenn ich einen Pfad habe der mit Wandern T1 und MTB S1 dargestellt ist, dann ist er beim Thema Wandern gelb dargestellt und beim Thema MTB blau-rot
    Wenn ich einen Pfad habe ohne Wandern und MTB Scale, dann wird er braun dargestellt.
    Wie sieht es aus wenn ein Pfad mit Wandern T1 ist aber ohne MTB Scale. Wie wird er dann dargestellt bei Thema MTB. Oder anders rum nur Mit S1 aber ohne Wandern bei Thema Wandern.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monate, 1 Woche von  freischneider.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monate, 1 Woche von  freischneider.
    #25008
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Wandern und Mountainbike sind in Elevate unabhängig voneinander. Sprich wenn MTB Scale vorhanden ist oder nicht spielt in Wandern keine Rolle. Umgekehrt ist es eigentlich genauso, nur dass, wenn kein MTB scale bei einem path mit bicycle=yes vorhanden ist, auch auf sac_scale getestet wird. Falls letzteres zutrifft, wird er wie ein path ohne bicycle=yes behandelt, da eine Darstellung wie ein normaler Radweg im Flachland im Gebirge nicht passt

    #25016

    freischneider
    Teilnehmer

    und wie wird ein path ohne bicycle=yes auf der Karte dargestellt. Ist das dann braun gestrichelt ?

    #25018
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Ja :-)

    #25022

    freischneider
    Teilnehmer

    Das ist dann aber weniger gut.
    Ich hohle mal etwas aus.
    MTBer wollen ja die Pfade und Wanderwege benutzen. Und sie möchten wenn es geht die Schwierigkeit wissen. Nun ist es leider so damit nicht alle die Infos kpl. pflegen in OSM. Entweder wissen sie nicht wie oder sie wollen evtl. auch nicht. So kommt es vor damit Pfade eingezeichnet werden, diese bekommen aber ein Fahrrad=nein, da nur die Fußgänger gepflegt werden. Dann bekommen sie natürlich auch kein MTB scale. Somit ist nur Fußgänger=ja und wandern Scale gepflegt.
    Durch den Wandern Scale kann ich auch als MTBer grob einschätzen wie leicht bzw. schwer der Weg ist. Leider sehe ich das nur wenn ich das Thema Wandern auswähle. habe ich seither auch immer gemacht. Nur gibt es immer mehr reine MTB Pfade die ich dann bei Wandern Thema nicht sehe.

    #25024

    freischneider
    Teilnehmer

    Vorschlag:
    Beim Thema MTB die Möglichkeit schaffen Pfade zu sehen die nur mit Fußgänger=ja gepflegt sind und einen Wandern Scale haben.
    Mann könnte das in den Optionen anwählbar machen.
    Macht nur Sinn wenn kein MTB Scale vorhanden ist aber ein Wandern Scale. Die Darstellung würde ich dann wie bei Wandern machen.

    #25026
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Natürlich kann sowohl ein MTB scale als auch foot=yes eingetragen werden. Jeder kann bei OSM eintragen und pflegen was er weiß. Wenn ein Wanderer SAC scale einträgt, aber keine Ahnung von MTB scale hat, ist das halt so.
    Bitte dabei jedoch bicycle=yes/no etc. und foot=yes/no etc. richtig verstehen: die beziehen sich darauf, was erlaubt und verboten ist, nich was gepflegt/getagt wird. Von daher ist, wenn korrekt gesetzt, ein bicycle=no wichtig und sollte nicht übergangen werden. In dem Fall wird bei Elevate auch MTB scale nicht dargestellt, siehe dazu auch hier.
    Welche Aussagekraft SAC scale für MTB Fahrer hat ist schon eine gewagte Interpretation, die ich nicht machen will. Deshalb gibt es ja auch unterschiedliche Skalen, und wenn von dem einen weniger vorhanden ist, muss das Datenmaterial verbessert werden.
    Dein Vorschlag, SAC scale in den Mountainbike Kartenstil aufzunehmen, werde ich nicht nur aus diesem Grund abschlagen: die Darstellung von SAC scale ist größtenteils identisch mit MTB scale, woher soll jemand wissen, was was ist? Außerdem ist der Mountainbike Kartenstil schon recht überladen, da auch noch eigentlich Nutzungsfremde Daten anzuzeigen ist für die meisten Nutzer eher verwirrend.
    Viele Grüße,
    Tobias

    #25035

    freischneider
    Teilnehmer

    Schade,
    Überladen…es würde sich ja nur die Farbe von braun auf gelb bzw. blau oder rot ändern. Aber du hast schon irgendwie recht. Bis die Daten irgendwann mal stimmen….das wird noch lange dauern. Ich versuche unterwegs so viel wie möglich zu pflegen.
    Könnte ich mir im xml so was nicht selber rein machen ?
    So was wie….bei fehlendem MTB Scale und vorhandenem Wandern Scale, zeige den Pfad als Wander Scale an. ??

    Damit würde ich die Wege besser finden und könnte sie dann gleich pflegen.

    #25045
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Könnte ich mir im xml so was nicht selber rein machen ?

    So was wie….bei fehlendem MTB Scale und vorhandenem Wandern Scale, zeige den Pfad als Wander Scale an. ??

    Klar geht das. Ist nur nicht schnell erledigt, da die path/footway Darstellungsregeln die komplexesten in Elevate sind. Und zudem ist wie gesagt eine andere Darstellung notwendig, da blau/rot/schwarz sowohl bei SAC scale als auch MTB scale verwendet wird.

    #25357
    Manfred
    Manfred
    Teilnehmer

    Könnte ich mir im xml so was nicht selber rein machen ?
    So was wie….bei fehlendem MTB Scale und vorhandenem Wandern Scale, zeige den Pfad als Wander Scale an. ??

    Freischneider und Mapper müssen unterstützt werden ;-)
    Du verwendest Locus? Ich habe nun mal zum Üben mit den komplexen Elevate-Themes eine Locus-Elevate auf meinen Style abgeändert, da ist u.a. auch sac-scale (bei fehlendem mtb-scale) drin. Mit heißer Nadel gestrickt und nicht mit Locus getestet (verwende Orux), daher und weil stark abgeändert stelle ich die hier auch nicht öffentlich ein. In Cruiser läuft das Elevate-Mani-Theme jedenfalls. Wenn du es ausprobieren möchtest, einfach eine PN an mich (Manfred) im pedelecforum.de schreiben. Hier gibt es ja leider keine PN-Funktion.

    Verwendete Software: Oruxmaps (immer die neueste incl. Beta)
    #25370

    freischneider
    Teilnehmer

    habe dir geschrieben. Benutze Locus. Habe dort das Elevate LE Theme. Was an dem LE anderst ist wie beim normalen weiß ich nicht.
    Das Problem ist nur damit ich dann keine Änderungen am Theme mehr bekomme, wenn ich ein eigenes verwende.

    #25723

    joeuser
    Teilnehmer

    Ich kann dieses Problem vollständig nachvollziehen. Es gibt haufenweise Gegenden, wo mtb-scale überhaupt nicht verwendet wird, sac-scale aber fast immer… zum Beispiel quasi die gesamten Pyrenäen. Wenn ich als experimentierfreudiger Biker die sac-scale auch direkt im MTB-Theme sehen könnte, hätte ich mir wohl schon den einen oder anderen „Griff ins Klo“ (dh viele Stunden mühsames Radl bergab schleppen) erspart. Klar kann man ständig zwischen Wander- und Bike-Themes umschalten… aber wer macht das schon.

    SAC-Scale ist durchaus ziemlich aussagekräftig für die Fahrbarkeit, jedenfalls immer noch viel besser als gar keine Info.

    Btw, hier gehts immer nur um bergab. Wanderwege bergauf sind in unseren Breiten erst mal sowieso nicht fahrbar.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.