Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #30260

    Pete87
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe versehentlich in OruxMaps unter

    Einstellungen – Karten – Mapsforge-Einstellungen

    und dort unter Punkt

    Standarddatenbank für POIs

    einen Pfad zu einer POI-Datei angegeben, die keine Standarddatenbank für POIs sein soll.

    In der Standardeinstellung ist der Pfad hier auch leer. So hätte ich es auch gerne wieder. Allerdings finde ich dazu keine Lösung. Ich muss jetzt immer eine Standarddatenbank im Pfad angeben. Bekomme ich das irgendwie resettet, sodass hier kein Pfad zu einer POI-Datei mehr steht?

    Überhaupt frage ich mich, welche Funktion dieser Menüeintrag hat, denn es wird doch ohnehin immer die POI der aktuellen Karte geladen. Wozu dann noch Standarddatenbank für POIs.

    Pete87

    #30264
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Die Standarddatenbank wird für die Antippen-Funktionalität der POIs genutzt – einfach einen Punkt auf der Karte berühren, und es erscheint, falls etwas in den POIs hinterlegt ist, die zugehörigen OSM-Daten.

    Es ist auch nicht wichtig, dass der Wert nicht wieder auf „leer“ gesetzt werden kann, ausschalten kannst du die Funktion immer noch mit der Option darunter (POI-Suche durch Antippen).

    Das konkurriert nicht mit der POI-Suche (offline) über die Wegpunktwerkzeuge, da durchsuchst du nach wie vor die zur Karte zugehörigen POI-Datenbanken. Warum das bei der Antippen-Funktion nicht auch so ist, kann ich dir leider nicht erklären.

    Developer of Elevate mapstyle

    #30277

    Pete87
    Teilnehmer

    Vielen Dank für die Erläuterungen, Tobias. Jetzt habe ich es verstanden :-)

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #30359

    Pete87
    Teilnehmer

    Jetzt muss ich doch noch einmal nachfragen.

    Es ist auch nicht wichtig, dass der Wert nicht wieder auf „leer“ gesetzt werden kann, ausschalten kannst du die Funktion immer noch mit der Option darunter (POI-Suche durch Antippen).

    Bei mir ist die Funktion darunter dauerhaft ausgegraut. Ich kann sie gar nicht erst aktivieren.

    Screen

    Die poi-Datei befindet sich im map-Verzeichnis.

    Habe ich da bei den Mapsforgeeinstellungen vielleicht noch etwas übersehen?

    Anhänge:
    #30365
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Da weiß ich auch nicht weiter, hab das so nicht gehabt. Irgendwie scheinen manche Probleme mit der POI Funktion in OruxMaps zu haben, bei mir läuft zum Glück alles. Vielleicht mal mit den Standard internen Verzeichnissen probieren?

    Developer of Elevate mapstyle

    #30367

    Matthias
    Teilnehmer

    Hallo Pete87,
    bei mir ist genau diese (POI-Suche durch Antippen) auch dauerhaft „ausgegraut“,
    Ich nutze V4 Karten von hier, mit den zugehörigen POI dateien. Alles ist in Standardverzeichnissen installiert, auf Handy-internem Speicher.
    Hmmm, ob es daran liegt, dass ich Android-9 habe?

    Die, für mich gewohnte, „POI-Suche (offline) über die Wegpunktwerkzeuge funktioniert aber.
    Matthias

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von  Matthias.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.