Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #54689
    Sonny
    Teilnehmer

    Gerade bei Freizeitkarten wäre – wie ich selber schon oft bemerkt habe – die Info wichtig ob ein Tor offen oder geschlossen ist. Dazu gibt es die OSM-Tags locked=yes oder locked=no : https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:locked

    Es würde die Tourenplanung erleichtern, weil man schon im Vorhinein weiß ob man durch ein Tor durch kann oder nicht – und verhindert so unnötige Umwege. Oder auch der Fall, dass man „auf gut Glück“ zu einem Tor geht weil es eine deutliche Abkürzung wäre, man dann aber vor einem verschlossen steht, was wiederunm zu einem unnötigen Umweg führt.

    Am einfachsten und verständlichsten wäre:
    locked=yes : rotes Icon
    locked=no : grünes Icon
    wenn kein Tag gesetzt: schwarz wie derzeit

    Desweiteren könnte man noch über die Auswertung des access-Tags nachdenken, falls kein „locked“-Tag gesetzt wurde. Z.b.
    access=no/private : rotes Icon
    access=yes/permissive : grünes Icon

    2 users thanked author for this post.
    #54771
    Sonny
    Teilnehmer

    Ich wollte nochmal nachfragen ob es dazu eine weitere Meinung bzgl. Karte/Theme gibt?

Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.