Betrachte 9 Beiträge - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #3812
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Ich will hier noch Mal ein Thema aufgreifen, das nach meiner Erinnerung schon früher mal zu einem Blogthema angesprochen war, die Anzeige von Städtenamen.
    Das scheint mir nach wie vor unbefriedigend gelöst.
    Ich nehme als Beispiel mal Südkorea. Die Hauptstadt „Seoul“ ist nur erkennbar bis Zoomlevel 8, bei 9 schon schon nicht mehr.

    Bei der Weltkarte kann man Seoul noch bis Level 9 lesen, diese Karte hört aber bei diesem Level auf.

    Bei 8 zeigt mein Xperia Active einen Bereich von ca. 150 km breit und 200 km hoch an. Wenn ich da sinnvoll reinzoomen will, weiß ich bei Leveln um die 13 nicht mehr, wo Seoul aufhört bzw. anfängt. Das ist um so verwirrender, als der Name einer vergleichsweise (sehr, 600t vs. ca 10 Mio Einwohner) kleinen Nachbarstadt direkt an der östlichen Grenze von Seoul noch bei level 18 angezeigt wird.

    Das gleiche gilt für andere Städte, der Name der Stadt Gwangju (1,4 Mio Einwohner im Südwesten von Südkorea) erscheint in OAM gar nicht, bei der Weltkarte wie bei Seoul schon.

    Vielleicht sollte man das Konzept der Darstellung der Ortsnamen noch einmal überdenken?

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #3821
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Heinz-Ulrich,
    das Problem lässt sich leider nicht zufriedenstellend mit mapsforge 0.3 oder 0.4 lösen. Erst mit mapsforge 0.5 gibt es da die besseren Mittel (display und priority), und in ersten Tests sieht das für mich vielversprechend aus – wenn es denn nur darum geht, das Namen von Großstädten (city durch Namen von Kleinstädten (town) oder anderen verdrängt werden.

    Das ist hier wahrscheinlich nicht einmal das Problem: wenn sowohl Seoul als auch die kleinere Nachbarstadt als place=city in OSM verzeichnet sind, wird der Name angezeigt, der Platz hat. Das beide sind erst einmal völlig gleichwertig, und wenn nur eine angezeigt werden kann, wird nur eine angezeigt. Welche das entscheidet nicht ihr Bekanntheitsgrad oder Wichtigkeit, wenn beide in der selben Kategorie sind.

    Die Ursache liegt hier in der geographischen Struktur, allein im Großraum Seoul sind ca. 20 cities: http://overpass-turbo.eu/s/7lj Die können nicht alle angezeigt werden. Da hilft höchstens das Auswerten zusätzlicher Tags in den Karten, wie capital=yes bzw. capital=(admin-level) wie hier beschrieben: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/capital
    Das müsste erst einmal ausgewertet und in die Karten und Themes eingebaut werden.

    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #4304

    Radlmartin
    Teilnehmer

    Auch ich möchte nochmal betonen, wie wichtig dieses Thema bei der Navigation ist. Ich bin jetzt ein Jahr auf der Reise auf (Fahrradfahren und Wandern) auf drei Kontinenten, und die OAM-Karten sind wirklich sehr hilfreich. Ich muss mich aber IMMER noch um eine Alternative à la here maps, google maps o.ä. kümmern, aus eigentlich nur zwei Gründen. Der allererste Grund ist, dass selbst kleine Orte (im Sinne von Einwohnerzahl) nicht zuverlässig angezeigt werden. Selbst in dünn besiedelten Gegenden wie Australien oder der Südinsel Neuseelands. Ich kann es (seit Jahren!) also kaum erwarten, dass sich hier etwas tut und bitte darum, dass das im Vergleich zu anderen Dingen so viel Priorität wie nur möglich bekommt. Danke!!
    (Der zweite Grund auf andere Karten zurückzugreifen ist übrigens die mangelhafte Orientierung via Straßen(kennzeichnungen), aber das ist ein anderes Thema.

    Viele Grüße aus Neuseelands Hauptstadt,
    Martin

    #4313
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Martin,
    es hat sich einiges getan.
    Für alle Apps mit mapsforge 0.3/0.4 ist Elevate inzwischen bis Zoom 13 so optimiert das praktisch nur noch Ortsnamen (bis hamlet, isolated_dwelling erst ab 14) angezeigt werden. Elegant zeigt da nicht mal mehr Gipfel an, so dass Ortsnamen kaum noch verdrängt werden. In ganz einsamen Gegenden und niedrigen Zooms hilft das natürlich nicht, da dort Elements zu bevorzugen ist mit dem Problem der wieder auftretenden gegenseitigen Verdrängung von Beschriftungen und Symbolen.

    Viel besser ist hier eine App mit mapsforge 0.5 Unterstüzung zu verwenden wie die aktuelle OruxMaps Beta. Durch Prioritäten ist hier die Möglichkeit gegeben, das Verdrängen gezielt zu beeinflussen.
    Ich habe eine Elevate 3 Preview Version gemacht: https://www.openandromaps.org/oam-forums/topic/elevate-updates-und-testversionen-neuigkeiten#post-4224
    Die Ortsnamenanzeige ist dadurch viel besser, auch in Elements, und es ist zusätzlich möglich alles mögliche an Beschriftungen und Symbolen auszublenden, so dass z.B. nur noch Ortsnamen angezeigt werden.

    Ebenso sind die Karten verbessert worden, durch Aufnahme von place=quarter/neighbourhood/farm und capital=2/4 sind mehr Ortsnamen enthalten und Hauptstädte können besonders hervorgehoben werden.

    Das einzige große verbleibende Problem sind Kartenkachelränder, da kann man im Moment nichts machen, aber das mapsforge Team arbeitet da auch an einer Lösung.

    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #4320
    Manfred
    Manfred
    Teilnehmer

    Vorschlag zur Hervorhebung der wichtigsten Städte:
    Städtenamen normal in schwarz
    mit Sitz der Landesregierung (capital=4) blau
    mit Sitz der Bundesregierung (capital=2) rot

    		<rule e="node" k="place" v="city" zoom-max="10">
    			<caption k="name" priority="15" font-style="bold" font-size="12" fill="#000000" stroke="#FFFFFF" stroke-width="2.00" />
    		</rule>				
    		<rule e="node" k="place" v="city" zoom-min="11">
    			<caption k="name" priority="15" font-style="bold" font-size="15" fill="#000000" stroke="#FFFFFF" stroke-width="2.00" />
    		</rule>			 
    		<rule e="node" k="capital" v="4" zoom-max="10"> <!-- Hauptstädte der Bundesländer blau -->
    			<caption k="name" priority="16" font-style="bold" font-size="15" fill="#1D47BA" stroke="#FFFFFF" stroke-width="2.00" />
    		</rule>
    		<rule e="node" k="capital" v="4" zoom-min="11">
    			<caption k="name" priority="16" font-style="bold" font-size="18" fill="#1D47BA" stroke="#FFFFFF" stroke-width="2.00" />
    		</rule>
    		<rule e="node" k="capital" v="2" zoom-max="10"> <!-- Hauptstädte der Länder rot   (OAM wandelt "yes" in "2" um) -->
    			<caption  k="name" display="always" priority="17" font-style="bold" font-size="19" fill="#BF0202" stroke="#FFFFFF" stroke-width="2.00" />
    		</rule>
    		<rule e="node" k="capital" v="2" zoom-min="11">  
    			<caption  k="name" display="always" priority="17" font-style="bold" font-size="26" fill="#90BF0202" stroke="#FFFFFF" stroke-width="2.00" />
    		</rule>		
    Verwendete Software: Oruxmaps (immer die neueste incl. Beta)
    #4372

    Radlmartin
    Teilnehmer

    Hallo Tobias,
    oh wow, danke, und typischer Fall von „Wenn man keine Ahnung hat, erstmal das Forum durchsuchen und erst dann posten“ :o Danke für deine Antwort, über meine Ignoranz hinwegsieht! …Das klingt richtig, richtig gut, insbesondere die Möglichkeit bestimmte Dinge in-app ein- und auszublenden!!

    Ich hab nur noch 1-2 Monate zu radeln bis ich wieder zu Hause bin, wenig Zeit mit Computer oder WLAN und fürchte mich ein wenig vor dem Umstieg auf die neue Oruxversion… üblicherweise ist die Lernkurve bei neuen major releases von Orux ziemlich flach und lang, und eine längere Zeit ohne gu eingestellte App will ich vermeiden. Es gibt keinen einfachen weg, die Betaversion parallel zur aktuellen Playstoreversion zu installieren, oder?

    #4375
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Martin,
    nur noch 1-2 Monate, das klingt ja schrecklich ;-)
    Du hast Glück, Betaversionen von OruxMaps lassen sich nur parallel zur Playstoreversion installieren, aber nur manuell, sprich apk aus dem Forum runterladen und installieren, dazu müssen andere Installationsquellen freigegeben sein.
    Der Umgang mit Mapsforge themes ist sogar vereinfacht in der Beta, direkt im Kartenmenü ist ein neuer Themewähler integriert, der automatisch alle XML-Dateien auflistet.
    Viele Grüße und weiterhin eine gute Zeit unterwegs,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #5267

    Simon
    Teilnehmer

    Noch eine verwandte Sache, die vielleicht nicht so schwer umsetzbar ist: Nicht nur bei Städten, sondern auch bei Bergen wäre es toll, wenn Prioritäten verwendet würden. Ich nutze die Karten sehr gerne zur Navigation in den Alpen. Meist werden die höchsten Gipfel stärker hervorgehoben als kleinere. Betrachte ich z.B. das Zugspitzmassiv in der aktuellen Version, dann muss ich die Zugspitze mit viel Mühe auf den detaillierteren Zoom-Stufen suchen. Dabei ist es mit Abstand der wichtigste und höchste Berg der Region. Selbst wenn viele Details der Karte deaktiviert sind, die Zugspitze taucht als Name nur selten auf. Dabei sollte das einer der Orientierungspunkte auf der Karte schlechthin sein, der immer sichtbar sein sollte.

    Aber auf jeden Fall tiefsten Respekt für Eure unglaublich nützliche und tolle Entwicklung!! Einfach genial die Karten!

    LG Simon

    #5280
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Simon,
    auch wenn es mich selbst stört – bei Bergen ist das leider viel schwerer bis unmöglich.
    Ortschaften habe unterschiedliche Kategorien wie city, town, village etc., die auch priorisierbar sind. Berge haben nur natural=peak und ele=1234 (die Höhe in Metern). Das einzige was ich machen könnte ist Regeln für alle Höhen von 0m bis 8848m erstellen und die jeweils höhere mit höherer Priorität versehen – den Aufwand tu ich mir nicht an, und würde z.B. bei der Pyramidenspitze zum falschen Ergebnis führen, weil die Vordere Kesselschneid zwar höher, aber weniger wichtig ist.
    Das müsste von mapsforge mal angegangen werden, oder man würde bei OSM ein tag für wichtige Gipfel einführen, aber das wäre fast taggen für den Renderer.
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

Betrachte 9 Beiträge - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.