Schlagwörter: 

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #4186
    Manfred
    Manfred
    Teilnehmer

    Hallo Christian,

    bisher werden von mtb:scale nur die 7 „ganzzahligen“ values 0,1,2,3,4,5,6 erfasst.
    Es gibt aber auch die Abstufungen + und –
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:mtb:scale
    If a finer seperation is needed than provided by the 7 classes, „+“ or „-“ can be added to the value. E.g. mtb:scale=1+ for ways on the upper difficulty of „1“, but not yet „2“.

    Statistik:
    http://taginfo.openstreetmap.org/keys/mtb:scale#values

    Kannst Du die (korrekten) Varianten der einzelnen Stufen zusammenfassen?
    Die 7 Stufen reichen ja eigentlich, eine feinere Abstufung ist optisch in der Karte fast nicht darstellbar. Viele Tagger liegen eh schon bei Einschätzung der vollen Stufen völlig daneben. Zudem nicht klar, was noch der Unterschied von 1+ zu 2- sein sollte.
    Insoweit:
    0-; 0; 0+ zu 0
    1-; 1; 1+ zu 1
    2-; 2; 2+ zu 2
    u.s.w.
    Die falsch Varianten (-1 0 0-1 o etc.) würde ich nicht aufnehmen. Die sind dann w.b. ohne Einstufung/auf der Karte erkennbar und können von anderen Taggern, die auf so einen Weg treffen, nochmal (richtig) erfasst werden.

    VG
    Manfred

    Verwendete Software: Oruxmaps (immer die neueste incl. Beta)
    #4187
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Hallo Manfred,

    Guter Vorschlag, ab dem nächsten Update gibt es dann equvivalent values:

    [/crayon]

    Das beieinflusst in keinster Weise die Performance am Handy und geht somit OK

    Beste Grüsse,
    Christian

    #4193
    Manfred
    Manfred
    Teilnehmer

    Danke

    Verwendete Software: Oruxmaps (immer die neueste incl. Beta)
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.