Betrachte 12 Beiträge - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #44644
    PaulAmosKreiner
    Teilnehmer

    Heyho, ich nutze seit einem Monat auch die OpenAndroMaps Karten und mir ist eine Sache aufgefallen: Wenn man Tagestour-Wanderungen in Gebieten macht, in denen die Anfahrten mit Auto auf Feldwegen gemacht werden, dann braucht man die Info, bis wo man jeweils mit dem Auto fahren darf. In OSM wird das manchmal mit Schranken-Nodes hinterlegt, was dann in OAM gut funktioniert. Manchmal aber auch, indem der Feldweg ab einem bestimmten Punkt – dort wo sich ein entsprechendes Verbotsschild vor Ort befindet – motor_vehicle=no hat. (Unterstellung ist natürlich dass man prinzipiell im jeweiligen Land auf Feldwegen fahren darf.) Letztere Weise, das zu hinterlegen kann ich in OAM wenn ich es richtig verstehe nicht sehen, oder? Praktisch wäre das aber, ansonsten muss ich jedes Mal von Hand in OSM nachsehen. Übersehe ich irgendwas? Und wenn nein: Versteht ihr das Bedürfnis? (Gerade in Nationalparks kommt sowas oft vor.)

    Paul

    #44650
    Sonny
    Teilnehmer

    Soweit ich weiß, werden Verbote abhängig vom verwendeten Theme angezeigt: „Hiking“ zeigt Verbote für Fußgängern an, „Cycling“ und „Mountain bike“ für Fahrräder, „City“ für Motorfahrzeuge.

    Dabei bedeuten rote „x“ am Wege dass er privat oder generell gesperrt ist. Blaue „x“ bedeuten dass er nur für Anrainerverkehr zugelassen ist.

    Sofern also diese Beschränkungen für eine Straße in der OSM vorhanden sind, müsstest du im „City“-Theme diese Verbote für Autos sehen.

    #44652
    PaulAmosKreiner
    Teilnehmer

    Hi, also so wie ich das verstehe bekommt man im City-Theme nur diejenigen Verbote, die unabhängig vom Verkehrsmittel gelten. Also zB access=private.

    Ich habe es aber auf deinen Hinweis hin noch einmal konkret mit einzelnen Wegen ausprobiert, die motor_vehicles=no haben (und auch keine kürzlichen edits aufweisen) und leider werden in OAM diese Wege nicht mit einer Zufahrtsbeschränkung versehen.

    Ich habe auch die andere Richtung getestet: Ein paar paths mit roten Kreuzen in OSM gegengecheckt: Die paar die ich rausgegriffen habe waren alle access=private.

    Das scheint mir nach meinem Verständnis auch kein Bug sondern ein Feature: In „Stadt“ ist die Idee dass man per Fuß wie per Auto unterwegs sein *kann*, entsprechend werden nur verkehrsmittelunabhängige Dinge angezeigt. Ich glaube entsprechend immer noch dass meine Anfrage nicht unter Bug sondern unter Feature Request angesiedelt ist.

    (Bei Bedarf liefere ich gerne die Koordinaten + OSM-Links. Ich habe das leider gerade im privaten Browser gemacht und der war jetzt schon zu. Ging konkret jedenfalls um Alps_east, rund um Cortina d’Ampezzo.)

    #44664
    Avatar-FotoTobias
    Administrator

    Hallo Paul,
    Siehe meine Antwort an Sonny bei einem ähnlichen Thema:
    An sich wäre das schon interessant, aber:
    Da es bei den mapsforge-Karten ein tag-limit von 15 pro way gibt (drüber treten weiße Kacheln auf), beschränken wir uns auf die für Wander- und Radkarten wichtigen tags, deshalb sind access=*, bicycle=*, foot=* enthalten, aber nicht motor_vehicle=* und weitere Auto relevante Tags, die eben dann an den selben ways wären.
    Daher wie auch bei ÖPNV, Reiten u.a. ist eine entsprechende Erweiterung leider nicht möglich.
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #44687
    PaulAmosKreiner
    Teilnehmer

    Okay, schade natürlich aber danke für die nachvollziehbare Erklärung (und natürlich sowieso für deinen Beitrag zu diesen alternativlos-guten Outdoorkarten…)!

    2 users thanked author for this post.
    #55164
    Avatar-FotoJohnPercy
    Teilnehmer

    Having encountered this issue on the hiking/cycling route by Loch Katrine in Scotland which has motor_vehicle=private, foot=yes, bike=yes, it seems to me that a simple tag transform to access=private (or no, as the case may be) would suffice and provide useful information for walkers and cyclists This assumes that access for foot and bike is specified.

    Voluntary and Velocity themes - https://voluntary.nichesite.org

    #55165
    Avatar-FotoChristianK
    Administrator

    Hi John,

    Maybe I’m complete away from what you mean (Have an influenza, sorry) but:

    If there is foot=yes bike=yes for me permission for hike/cycle is given

    /* foot=yes is applied where the public has a legally-enshrined right for access on foot (a right of way), as opposed to foot=permissive where the owner can revoke the permission at will. */

    https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:foot%3Dyes

    #55166
    Avatar-FotoTobias
    Administrator

    I think John means that one could transform motor_vehicle=* to access=*, if foot=yes and bicycle=yes is present. This would also imply that no access=* is present.
    The problem would be that a lot of motor_vehicle=no/private etc. (and all other relevant access tags) would still be missing, as for lot of highway=* foot=yes and bicycle=yes is implied, so tagging them isn’t necessary. So a proper rendering of access for motor_vehicles wouldn’t be possible.

    Developer of Elevate mapstyle

    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
    #55173
    Avatar-FotoJohnPercy
    Teilnehmer

    The first part of @Tobias is exactly right, with a slight modification of if (foot or bike) = (yes or. permissive).
    I don’t think his objection is quite right. Here we are simply aiming to identify car-free highways for the benefit of walkers or cyclists. (Also for the benefit of motorists.)
    Another way of looking at this is the default on all roads is access=yes,. so maybe we could just assume foot=yes and bike=yes on roads where motor_vehicle=no or private. To fit in with current rendering that would be the same as access=no or private and foot=yes and bike=yes.

    Voluntary and Velocity themes - https://voluntary.nichesite.org

    #55174
    Avatar-FotoTobias
    Administrator

    Here we are simply aiming to identify car-free highways for the benefit of walkers or cyclists. (Also for the benefit of motorists.)

    But that’s not the goal of the original poster. He wants to mark where it’s not allowed to drive a car anymore.

    Developer of Elevate mapstyle

    #55176
    Avatar-FotoJohnPercy
    Teilnehmer

    I acknowledged that when I wrote: „Also for the benefit of motorists.“
    The original idea had been dismissed partly because OAM is for the benefit of hikers and cyclists, so I thought I’d say this request was also of use for hikers and cyclists. 😉

    Voluntary and Velocity themes - https://voluntary.nichesite.org

    #55177
    Avatar-FotoTobias
    Administrator

    so I thought I’d say this request was also of use for hikers and cyclists

    You didn’t mentioned that in your first post, just „This issue“ which is in this thread to mark where it’s not allowed to drive a car (so a hiker might know how far he can get to the starting point). So my objection was totally valid in regard to your first post.

    There was also a different thread where we discussed something which was more similar to your idea:
    https://www.openandromaps.org/oam-forums/topic/anliegerstrassen#post-42439
    The goal in my post was to emphasize roads with no/little motorized traffic for cycling.

    Developer of Elevate mapstyle

    • Diese Antwort wurde vor vor 3 Monaten, 3 Wochen von Avatar-FotoTobias bearbeitet.
    1 Teilnehmer(n) gefällt dieser Beitrag
Betrachte 12 Beiträge - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.