Schlagwörter: , ,

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #4678
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Nachdem Elevate immer umfangreicher, komplexer, unübersichtlicher (zumindest Elevate 2) und langsamer wurde, habe ich angefangen etwas damit zu experimentieren ob denn ein einfacher, leichter Theme schneller wäre und wie sehr man eine halbwegs ansprechende, funktionale Darstellung mit minimalen Mitteln umsetzen kann.

    Heraus gekommen ist Lightning, der zwar in Teilen an Elevate (Icons, Farbgebung) erinnert, aber doch ganz anders ist. Schneller ist er geworden, nicht nur im Vergleich zu Elevate. Der Kartenstil ist absichtlich unspezifisch und generell gehalten, am besten noch als Stadt/Tourismusstil geeignet. Eigentlich einfach nur ein Versuch, was auch möglich ist. Ein paar Dinge werde ich in Elevate übernehmen, aber vielleicht kann ihn auch so jemand gebrauchen.

    Ebenso habe ich versucht, möglichst breite Kompatibilität herzustellen, ohne zig Varianten und Größen. Dabei habe ich festgestellt, dass das mit allen mapsforge Varianten (0.3,0.4,0.5 und Locus) gar nicht mehr möglich ist. Deshalb gibt es Lightning nur mit SVG Symbolen, ansonsten nur auf mapsforge 0.3 basierend und auf 320dpi optimiert, er sollte aber mit den verschiedenen Skalieroptionen gut auf allen Displays funktionieren.

    Anbei ein paar Screenshots, hier die Download Links:
    https://www.openandromaps.org/wp-content/users/tobias/Lightning.zip
    https://www.openandromaps.org/wp-content/users/tobias/Lightning_Locus.zip

    Developer of Elevate mapstyle

    #10118

    Gervin
    Teilnehmer

    Ich habe mit den Elevate-Themes immer das Problem, dass bei größerem Maßstab das Ganze schnell unübersichtlich wird. Das liegt mit daran, dass Elevate die angezeigten Ortsnamen gerne suboptimal auswählt. Bei Städten wird statt deren Namen gerne der Name eines unbedeutenden Stadtteils oder nahegelegenen Dorfes angezeigt.
    Genau dies scheint bei Lightning sehr viel besser zu funktionieren. Alles ist schön übersichtlich, und die Ortsnamen werden praktisch immer goldrichtig angezeigt.
    Nur eine Frage hätte ich noch: Oben in der Beschreibung steht etwas von Skalieroptionen. Sind damit die Einstellungen für die Vergrößerung von Text bzw. Karte gemeint, die man z.B. in Locus vornehmen kann, oder etwas anderes?

    #10120
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Gervin,
    ja, das ist damit gemeint, in Locus gibt es nur Schriftgröße, in anderen Apps mehr Optionen.
    Was die Ortsnamen betrifft: der Code ist praktisch gleich in beiden Kartenstilen, da sollten sich Lightning und Elevate nicht groß unterscheiden. Insbesondere mit allen Apps, die mapsforge 0.5 und höher unterstützen (Locus nur bei mehrsprachigen Karten, kommt demnächst) ist das Problem besonders mit Elevate ab 3.0 zum Großteil behoben (und besser als mit Lightning), siehe:

    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.