Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 296)
  • Autor
    Beiträge
  • #11661
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Hallo,

    bei den Links für die Downloads der HGT Dateien für Österreich bekomme ich immer einen 404 Fehler. Was kann das für ein Problem sein?

    meine Familie reist in der kommenden Woche nach Serfaus. Da würde ich denen gerne die neuen schönen Karten gönnen.

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #11666

    Sonny
    Teilnehmer

    Ich habe heute die Links noch ein bischen geändert, Christian wird sie bei Gelegenheit vielleicht auch in den vorigen Posts korrigieren. Ihr findet die Höhenmodelle nun hier, Hamburg ist übrigens inzwischen auch noch dazu gestoßen:

    http://data.opendataportal.at/dataset/dtm-austria
    http://data.opendataportal.at/dataset/dtm-germany

    #11668

    mhoff
    Teilnehmer

    Hy Sonny,

    leider der selber Fehler. Die Google Drive links klappen nicht ( z.B. https://goo.gl/82nE4V )
    Immer Fehler 403 – not access.
    (ich hatte auch schon auf der Seite ein Kommentar hinterlassen)

    Grüße aus Heidelberg – Michael

    PS: die deutschen klappen

    #11671

    Sonny
    Teilnehmer

    Auch dein angegebener Google-Drive Link von Österreich 1″ funktioniert bei mir, der wurde auch nicht verändert. Ev. den Browsercache leeren (STRG+F5) , vielleicht hat sich da bei dir irgendwas verrannt?

    #11673

    mhoff
    Teilnehmer

    Hm – nö geht nicht.

    (Probiert mit je zwei vers. Browsern auf zwei Rechnern und noch dem iPad – im Heimnetz ohne Proxy der was blocken könnte)
    Vielleicht nur für Ösi’s erlaubt ? Im Unterschied zum RP 1″ Link https://goo.gl/HfN1TY verlangt der https://goo.gl/82nE4V auch ein Google drive login. (Hatte noch Browser im private mode probiert)

    Grüße aus Heidelberg – Michael
    (Höhenmodell für Hamburg – LOL – das ist doch ein Aprilscherz, da ist alles platt, außer der Kirchturm. Baden und Bayern wäre gut)

    #11676

    Sonny
    Teilnehmer

    Jetzt sollte es gehen, die Linkfreigabe hab ich noch nicht aktiviert gehabt, darum konnte nur ich den Download sehen ;-)
    Nanana, net so vorlaut: Der höchste Berg von HH ist immerhin ein g’standener 100er! Bayern kommt demnächst noch, allerdings geben die Bayern nur das 50m-DGM als Opendata frei.

    Für Baden-W. und alle anderen Bundesländer bitte an die dortigen Landesvermessungsämter wenden, damit auch sie von Opendata überzeugt werden!

    Liebe Grüße aus dem „Ösiland“, Sonny.

    #11684
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    @sonny
    Die Links sind in allen Beiträgen geändert – ich hoffe ich habe nichts übersehen.
    Sorry für die Wartezeit, ich bin derzeit mit den Waymarks beschäftigt ;-)

    #11693
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Ja, die Links funktionieren jetzt, jedenfalls bei mir. Danke!

    Die Höhenschattierung ist jetzt wirklich beeindruckend!

    Zu meinem Verständnis: vorhandene hgt Dateien werden überschrieben und decken dieselbe Fläche ab, oder?
    Ich habe nur noch ein Problem. Bei mir sieht es so aus, als wenn immer in den geraden Leveln eine andere Schattierung verwendet wird (so wie früher?). In den ungeraden Leveln wirkt das Geländer deutlich zerklüfteter, was die neue Schattierung sein müsste. Ich hänge hier mal Level 13 bis 15 an. In den anderen Leveln sieht das ähnlich aus.

    Screenshot_2016-08-09-10-15-14-2

    Screenshot_2016-08-09-10-15-07

    Screenshot_2016-08-09-10-30-42

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #11700

    reiner
    Teilnehmer

    Nachdem sich so viel tut, was die digitalen Höhenmodelle angeht, habe ich auch bei „meinem“ Landesamt für Geoinformation in BaWü angefragt und auf die Open Data in Rheinland-Pfalz verwiesen. Aber in BaWü sieht man da keinen Bedarf. Das Open Data Angebot des Landesamts, das momentan kein Geländemodell beinhaltet, sei „abschließend“. Das ist schade :-(

    #11702
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    @reiner. Versuche doch mal, Deine lokalen Landtagsabgeordneten anzusprechen. Naturgemäß ist es erfolgversprechender, wenn Du die dafür gewinnen kannst, die an der Regierung sind.

    Für Sachsen habe ich zB so eine Aussage gefunden:

    „Für das DGM wird die Laserscanner-Messaufnahme als Erfassungsmethode der Primärdaten genutzt. Die Bereitstellung erfolgt im Höhenreferenzsystem DHHN92. Die Höhengenauigkeit der Gitterpunkte beträgt +/- 0,2 m.“

    Ist das das, worum es geht?

    Das habe ich irgendwo von http://geoportal.sachsen.de/cps/index.html. Das Angebot ist dort aber so umfangreich, dass ich mich etwas schwertue, dort das richtige für ganz Sachsen zu finden.

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #11704

    Sonny
    Teilnehmer

    @heinz-ulrich

    Ja, die neuen hgt-Dateien decken genau das selbe geographische Gebiet ab und können 1:1 ersetzt werden. Ev. müßte man noch schauen ob die App eh 1″ und 3″-Kacheln „versteht“, bei Locus ist es jedenfalls der Fall.

    Du hast recht, die Schummerung in Zoom 14 schaut deutlich weniger detailliert aus. Vielleicht auch ein cacheproblem, da Orux vielleicht eine vorher schon mal erzeugte Schummerung zwischenspeichert (wie auch Online-Kartenkacheln), um sie nicht noch einmal erzeugen zu müssen? In Locus gibts eine Funktion, mit der man sämtliche temporäre und Kartencache-Daten löschen kann, vielleicht gibts so eine auch in Orux? Ansonsten müsstes du das Problem wahrscheinlich im Orux-Forum fragen.

    Sachsen: Es scheint dort zwar seit kurzem eine Öffnung Richtung Opendata zu geben, was schon einmal fast die wichtigste Voraussetzung ist ;)
    Die Höhenmodelle unterliegen aber alle noch der Gebührenordnung, siehe http://www.landesvermessung.sachsen.de/inhalt/produkte/dhm/dgm/dgm.html

    Auch hier könnte die eine oder andere freundliche Anfrage vielleicht eine Bereitstellung als Opendata in Zukunft ermöglichen…

    #11711
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Danke, es kann ja so einfach sein.

    Oruxmaps, Grundeinstellungen, Karten, Rasterdatenspeicher löschen und schon sieht Level 14 ganz anders aus:

    Screenshot_2016-08-09-13-13-28

    Wegen der Daten für Sachsen. Es geht um die DGM 2 Daten (oder welche sonst)? Das wäre ja ganz schön happig. Das würde für ganz Sachsen ja über 300T€ bedeuten!? Und die entsprechenden Daten für Rheinland-Pfalz (ist übrigens meine alte Heimat, habe ich also sofort installiert ;-) ) sind umsonst!?

    Nachtrag:

    Und noch eine Frage. Weiß jemand, ob und wie man in Oruxmaps nur das Schummerungsbild anzeigen kann? Ich habe mir jetzt das DGM Musterbild mal heruntergeladen und würde das gerne mit dem jetzt installierten DEM Bild vergleichen können. Ich möchte einen Landtagsabgeordneten ansprechen, zu dem ich hin und wieder Kontakt habe. Da möchte ich so gut es geht visualisieren, worum es geht.

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #11772

    Sonny
    Teilnehmer

    Kleines Update:
    In Rheinland-Pfalz und Hamburg gab es beim Import entlang der Grenzlinien ein paar kleinere Ungenauigkeiten. Diese habe ich behoben und neue Versionen zum Download erstellt.

    #11783
    Heinz-Ulrich
    Heinz-Ulrich
    Teilnehmer

    Hallo Sonny,

    könntest du deine Höhendaten auch so zur Verfügung stellen, dass man sie in Oruxmaps direkt installieren kann (wie zum Beispiel die Karten von hier)?

    Openandromap Karten verwendet mit Oruxmaps | Navigation mit Mapfactor Navigator und OSM Karten | Hobbies: Radfahren und Paddeln | Xperia X compact mit Oreo | Samsung Galaxy Tab4 10.1 LTE mit Oreo | Xperia Active mit Ice Cream Sandwich

    #11790
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    direkt installieren kann (wie zum Beispiel die Karten von hier)?

    Ich kenne nur die action-codes für Karten und Theme.
    Außerdem müssten die Daten dann auf einem normalen Server liegen und nicht auf GoogleDrive.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 296)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.