Wichtige Zusatzinformation: Wenn Sie nach erfolgreicher Installation der Karte + Theme trotzdem nichts sehen ZOOMEN Sie bitte mehrmals in Karte hinein. Meine Karten sind so erstellt das eigentlich der ZoomFaktor 8 initial dargestellt werden sollte, nicht alle App’s werten diesen Parameter aber auch aus!

Der Effekt ist das bei erstmaligen Laden der Karte ZoomFaktor 1 angezeigt wird womit die Karte nur Stecknadel-gross ist.

Minimale Systemvoraussetzungen: Ein Android Kartenprogramm mit eingebauter Vectorbibliothek von Mapsforge in der Version3.0 mit der Fähigkeit modifizierte RenderThemes verwenden zu können und genug freien Speicher.

Eine Liste kompatibler Anwendungen finden Sie hier..

Die Karten sind sowohl auf Locus als auch auf Oruxmaps mit einem Sony Xperia Active und dieversen Tabletts getestet.

Grundsätzliches:

Die Karten bestehen aus zwei Teilen:

  • Die Render-Theme: Diese gibt vor wie die Daten aus der Karte dargestellt werden. Also die Farben und Form der Wege/Flächen/Beschriftungen. Diese “Theme” liegt in Klartext vor und kann dem eigenen Geschmack entsprechend relativ leicht angepasst werden.
  • Die Karten selbst die alle nötigen Daten enthalten.

Installation der render Theme + Karten:

Die Installation für Locus und Oruxmaps ist in den Unterseiten beschrieben.

Für alle anderen APPs die die neueste Version von Mapsforge nicht unterstützen gibt es auch eine alte Elevate (Version2) Rendertheme für Oruxmaps zum Download die für alle  Apps passen sollte.

Bitte um Beachtung:

Sie brauchen sowohl die Theme als auch die Karten von dieser Website.
Nur diese Karten enthalten die Informationen die notwendig sind um die Radwege darzustellen, die Vectorkarten vom Mapsforge-Server sind dafür nicht geeignet.
Umgekehrt sind die Karten von dieser Website kompatibel mit jenen von Mapsforge, Sie brauchen also keine 2 verschiedenen Karten vorhalten.

Fragen? – Ein wenig Hilfe wäre fein? – Vorschläge?