Hallo,

Ab sofort gibt es auch Übersichtskarten in den zoom-leveln 4-9 für Locus und Oruxmaps.
Mit diesen Karten ist es wesentlich einfacher einen gewünschten Punkt auf der Weltkarte anzusteuern und gezielt auf die Detailkarte zu schalten.

Diese Karten sind KEINE Vectorkarten da diese in niedrigen zoom-leveln viel zu träge reagieren, konventionelle Bitmapkarten sind hier wesentlich schneller – die unangefochtene Domäne der Vectorkarten ist nun mal die detailgertreue Auflösung hoher zoom-stufen.

Somit gibt es ab sofort das Beste aus beiden Welten zum Download:

  • Oruxmaps: Bitte entzippen und den gesamten Ordner „World_OSM“ mit den Datein in den Kartenordner auf das Handy kopieren.[klick]
  • Locus: entzippen und die Datei WorldOSM_Locus.sqlitedb in den Kartenordner kopieren (\maps , nicht \MapsVector!)[klick]


Ein Hinweis noch: Beim ersten Laden (oder auch beim Starten der APP) werden diese Karten initialisiert, das dauert etwas – ist aber nur 1mal notwendig.

Beste Grüsse,
Euer Christian

4 Kommentare
    • Heinz-Ulrich Schwarz sagte:

      In Oruxmaps über das Menü Karten (Kartensymbol) und Karte laden, aus der Liste dann die gewünschte Karte auswählen. Kann man auch auf automatisch einstellen, dann kommt die Karte bei höheren Zoomstufe (oder sogar von Anfang an, wenn Du im Bereich der Karte bist) automatisch.

      Antworten
    • ChristianK
      ChristianK sagte:

      Hallo,

      Nachdem die Karte auf jene zoom-level beschränkt ist die zur Übersicht dienen und sich auf diesen kaum etwas ändert eher nein.
      Abgesehen davon bringen die meisten Apps mittlerweile sowieso eigene Übersichtskarten mit.

      Beste Grüsse, Christian

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.