Wieder geht ein Jahr zu Ende

Liebe Mitglieder der OpenAndroMaps Gemeinschaft.

Wieder ist ein Jahr zu Ende, mittlerweile das 9. Jahr der OAM.
Neun Jahre sind eine Ewigkeit in einer Zeit in der nur der stetige, immer schnellere, Wandel eine Konstante ist.

Ohne meine Mitstreiter Tobias und Michael sowie eine aktive Entwickler-Community die mich voran treiben und keinerlei Stillstand zulassenn wären die OAM nicht das was sie heute sind – die wahrscheinlich besten Vektorkarten für alle Outdoor Fans und Reisenden.

Bedanken möchte ich mich auch bei allen Anwendern die sich die Mühe machen sich im Forum anzumelden und Tips, Vorschläge und Fehlermeldungen einbringen. Dies ist für uns von ernormer Wichtigkeit da wir doch ab und an etwas Betriebsblind werden bzw. uns schlicht die Zeit fehlt jedes Kartenupdate auf ev. Fehler zu überprüfen. Auch wenn unser Anspruch jener der absoluten Professionalität ist und nur sein kann machen wir doch alles in unserer spärlichen Freizeit mit einem ebenfalls spärlichen Budget.

Eine kurze Zusammenfassung der Neuerungen die 2020 ind die OAM eingeflossen sind:

  • Für Locus gibt es nun POIs, zwar ohne Offline-Adressuche, aber immerhin
  • 10m-Höhenschichtenlinien für die meisten Karten
  • Bessere Darstellung und Auflösung von Landes.- und Bundesländergrenzen
  • An den Wegverlauf angepasste Beschriftungen, eine essentielle Neuerung
  • Die Übersichtskarten von Michael wurden komplett überarbeitet, von Ihm stammen auch die neuen Bilder für die Kartenblattschnitte im Downloadbreich
  • Umzug des Webservers auf einen Cloud-Server bei Hetzner

Es wurde auch in die Ausstattung der Rendermaschine investiert:

  • Die System-SSD wurde nach 9 Jahren gewechselt
  • Es wurden zu Jahresbeginn 2 SSD’s nur für das Dateicaching angeschafft,
    1* Samsung 970PRO 1TB PCI,
    1* Samsung 850PRO 500GB
  • Eine eigene Grafikkarte um weitere 2GB RAM für des Rendern frei zu bekommen

Wir werden auch weiter trachten dieses Projekt zu erhalten und weiter zu entwickeln und bitten Euch uns weiter zu unterstützen.

Eine besinnliche Weihnachtszeit
wünscht Euch das Team von OAM
Tobias, Michael, Christian

 

3 Kommentare
  1. BikeMike
    BikeMike sagte:

    Auch von mir vielen Dank an euch drei, für den großen Aufwand und das Herzblut,
    das ihr hier einfließen lasst.
    So manche meiner Wanderungen oder Radtouren wären schon im Chaos geendet, hätte ich nicht die Möglichkeiten gehabt, die ihr hier bietet.

    Auch von mir ist eine Spende raus.

    Besinnliche Feiertage, bleibt gesund und passt auf euch auf.

    :-)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.