Nach längerer Zeit gibt es mal wieder ein Elevate Update. Mit Elevate 4.3 gibt es neue optionale Overlays: im Stadt Kartenstil lassen sich Nebenwege wie Pfade und Forststraßen abschalten, so dass dieser übersichtlicher und den Wünschen mancher nach besserer Darstellung für Auto/Motorrad entgegenkommt. Außerdem lassen sich in Wandern bzw. Radfahren/MTB jetzt die Pfade und Forststraßen hervorheben, auf denen die Nutzung zu Fuß/mit dem Rad ausdrücklich erlaubt ist – wichtig in manchen Ländern, wo die Nutzung erst einmal nicht erlaubt ist. Des weiteren werden Reitwege jetzt wie Fußwege/Radwege dargestellt, wenn die Nutzung entsprechend erlaubt ist. Auch werden jetzt in „Radfahren“ auch Wege gesondert angezeigt, die zwar fürs Radfahren geeignet, aber ggf. zu steil/rau sind. Hinzu kommen noch einige kleinere Änderungen.

Außerdem ist Elevate 4 seit einiger Zeit auch kommerziell nutzbar, jedoch darf es dazu nicht verändert werden. Dazu gibt es eine entsprechende zusätzliche Lizenz. Dies hat sich aus der Entwicklung ergeben, dass Elevate die Andromaps Kartenstile als Standard für die OpenAndroMaps abgelöst hat, und nicht mehr nur ein erweiterter exklusiv hier erhältlicher Stil ist.

Und zu guter Letzt wurde die Entwicklung von Elevate 2, wie bereits im Forum angekündigt, eingestellt. Mittlerweile unterstützen die meisten Apps, wie zuletzt auch c:geo, Mapsforge Rendertheme V4 oder höher mit Kartenstilmenüs, weshalb die parallele Pflege nicht mehr viel Sinn macht.

3 Kommentare
  1. Didi sagte:

    Hi, bei Entpacken tauchen neben der read_me_elevate.txt von 2019 auch noch 2016er Ordner und ein Ordner aus 2018 auf. Da sich die Pfade und Wirtschaftswege im Stadt-Kartenstil wie angekündigt abschalten lassen, gehe ich trotzdem davon aus, dass das Update so in Ordnung ist. Liege ich richtig?

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.