Viewing 8 posts - 1 through 8 (of 8 total)
  • Author
    Posts
  • #27912

    ivolino
    Participant

    Ist es möglich die Daten von openseamaps in die Karten zu integrieren und dann mit einem sea theme darzustellen? Ich würde häufig gerne die Tonnen in Gewässern sehen.

    #27921
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Hi there is a seamap overlay:

    http://wiki.openseamap.org/wiki/OpenSeaMap-dev:Android/Victor

    From our side there are no plans for a seamap integraation cause the Lighthouses/Fires are too complicated to implenet (color/angle of lights aso..)

    Best regards
    Christian

    #27923

    ivolino
    Participant

    Then better see sea maps in Locus. I would already be happy to only see the buoys with there numbers. That’s the most important.

    #27930
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Then better see sea maps in Locus

    You are shure that these maps are Vector-Maps or the usual OpenSeaMaps Rastermaps?

    #27934

    ivolino
    Participant

    Rastermaps

    #27950
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Rastermaps

    Dachte ich mir – die OAM sind Vektorkarten und hier sind die komplizierteren Seezeichen/Leuchten/Leuchttürme nicht zu machen – oder nur mit völlig verrückten Aufwand.
    Wir hatten diese Diskussion schon öfters und es gab auch Ankündigungen von einigen Leuten so etwas zu machen – geschafft hat das aber noch niemand.

    Die einfachen Bojen kann man natürlich mit aufnehmen – nur sind die OAM Wander .- und Radkarten.
    Für Seekarten müssten auch andere Blattschnitte, Themes etc. her.

    Mit Mapnik (TileServer für Rasterkarten) ist das etwas einfacher, der hat eine mächtige Scriptsprache eingebaut.

    Grüße
    Christian

    #27954

    ivolino
    Participant

    Ich würde mich riesig freuen, wenn die Tonnen mit aufgenommen werden würden, mit einem dazugehörigen Thema. Zur Navigation sind hauptsächlich die Tonnen mit ihrer Nummern und Farbe wichtig. Bei den Leuchttürmen, die ja eh schon da sind, reicht ein einfaches Zeichen, jedenfalls für Kajaker.

    #27962
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Ich würde mich riesig freuen, wenn die Tonnen mit aufgenommen werden würden

    Das reicht nicht.
    Ich kenne das genau – wenn mal begonnen wird dann wird, verständlicherweise, alles was in der OpenSeaMap enthalten ist auch für die Vektorkarte reklamiert.

    Nun ist es so das das OpenSeaMap-Team bereits eine Version für Garmin bereit stellt.
    = die Problematik SeaMap/Vektor ist dem Team bekannt!
    Dazu kommt das die OpenSeaMap eine ziemlich große Organisation ist die über wesentlich mehr Resourcen verfügt.
    Frage doch mal dort an ob eine Version für Mapsforge geplant ist.

    LG, Christian

Viewing 8 posts - 1 through 8 (of 8 total)

You must be logged in to reply to this topic.