Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 24 total)
  • Author
    Posts
  • #39563

    Sonny
    Participant

    Ich habe einen Vorschlag zur Anzeige von 2 Tags: noexit=yes und fixme=continue

    Mit diesen 2 Tags können OSM-Mapper das Ende von als Sackgasse endende Wege klassifizieren:
    a) noexit=yes: ob sie enden weil der Weg hier tasächlich pyhsikalisch endet, bzw. durch eine Barriere versperrt ist
    b) fixme=continue: der Weg noch weiterführen würde, aber der Mapper keine Zeit mehr hatte diesen zu beschreiten, bzw. aus dem Luftbild im Wald der Weiterverlauf nicht erkenntlich ist.

    Für die Mappingpraxis hätte dies für uns Mapper enorme Vorteile, da man vorort in der Karte sieht ob es sich lohnt in einen Stichweg einzubiegen um dessen Weiterverlauf zu mappen, oder ob sein definitives Ende bereits durch noexit=yes getaggt wurde. Außdem würde man dadurch auch leicht auf fort zu zeichnende Wege (fixme=continue) aufmerksam, was dann wiederum der Vollständigkeit der OSM und letzlich auch den OAM zugute kommt.

    Da es sich hierbei hauptsächlich um Hilfsanzeigen für Mapper handelt und für den “sonstige” Kartenbenutzer eher uninteressant, würde es sich anbieten diese 2 Tags in einer eigene Theme-Kategorie ein/ausschalten (z.b. “Mapping Hilfstags”) zu können.
    Andererseits könnte ich mir vorstellen, dass diese Info ob ein Weg definitiv endet oder möglicherweise weiterführt auch für andere Outdoorfans interessant sein könnte und z.b viele unnötige Extrameter spart.

    Per Definition setzt man diese 2 Tags immer auf den Endnode einer Stichweges. Natürlich müsste man aber auch berücksichtigen falls diese Tags auf den gesamten Way getaggt wurden, was auch manchmal vorkommt.

    2 users thanked author for this post.
    #39587
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    @tobias
    Hätte das irgendwelche Seiteneffekte auf die Elevate?

    Allgemein: Das sind wieder 2 Tags auf Ways die mit 15 tags limitiert sind.
    Sollten wir das aufnehmen fliegt das Ganze sofort wieder raus wenn leere Kacheln auftreten.

    Das Problem ist das ich keine Möglichkeit habe hier ein Alarming einzubauen das die Performance der Kartenerstellung nicht _komplett_ ruiniert.

    EDIT:
    noexit=yes sind 800k ways
    fixme=contimue sind 100k ways
    Das ist eine ganze Menge, also….

    LG, Christian

    #39588
    Manfred
    Manfred
    Participant

    wieder 2 Tags auf Ways die mit 15 tags limitiert sind

    Tritt das 15-taglimit-Problem denn auch auf, wenn tags nur auf einem node eines ways sitzen?

    Verwendete Software: Oruxmaps (immer die neueste incl. Beta)
    #39603
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Tritt das 15-taglimit-Problem denn auch auf, wenn tags nur auf einem node eines ways sitzen?

    Für Nodes gilt das gleiche Limit nur kommt das nicht zu tragen.
    Für Nodes kann ich das ohne weiteres aufnehmen.

    #39604
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    @tobias
    Hätte das irgendwelche Seiteneffekte auf die Elevate?

    Nicht dass ich wüsste. Die andere Frage ist, ob ich’s aufnehme. Es ist halt schon eine sehr spezielle Information, und für ein Overlay wiederum etwas wenig und für die allermeisten wohl nicht relevant sondern eher verwirrend. Es gibt ja so einige, die einfach alles an oder aus schalten, und eigentlich sind es schon etwas zu viele Overlays (hierarchische wäre mal schön).
    Von daher bin ich am überlegen, ob es fürs Mapping noch mehr relevante Tags gibt, so dass sich das eher lohnt, bzw. ob das ggf. auch was für die POIs wäre?

    Developer of Elevate mapstyle

    #39637

    Sonny
    Participant

    Ich denke dass es zumindest ein Fortschritt wäre zumindest die Nodes aufzunehmen, wenn es bei den Ways aus Limitgründen nicht geht, weil diese Info eigentlich eh nur auf den Node gehört. Andererseit halten sich viele nicht dran wenn Christian schreibt, dass es auch 800k + 100k am Way selber getaggt wird.

    POI: an dass hab ich noch gar nicht gedacht, die blende ich selten ein, meist z.b. um die näheste Toilette oder Cafe zu finden. Müsste man sich überlegen ob das praktikabel wäre. Falls man im vorhein plant ein bestimmtes Gebiet zu mappen/aktualisiern wahrscheinlich schon, in dem man sich zuvor alle noexit+fixme POIs anzeigen lässt.
    Fürs spontane Ergänzen wahrscheinlich weniger, da ich mir diese wohl nicht dauerhaft anzeigen lassen würde.

    Aber das müsste man vorher eh betatesten wie praktikabel für Mapper das wäre. Jedenfalls wäre beides ein Fortschritt, denn diese Info wird leider bisher nur in Desktop-Mappingsoftware (id und JOSM) angezeigt und sonst in keiner Online/Offlinekarte

    #39739

    freischneider
    Participant

    Es wäre auch Allgemein schön am Ende eines Weges zu sehen damit er nicht weiter geht. Ich hatte einen Fall. Ein Weg gelaufen und vom zoom habe ich nicht gesehen damit da eine Verbindung fehlt. Denn er endete kurz vor dem anderen Weg (3 Meter). Es gab keine Möglichkeit zum anderen Weg zu gelangen. Ich musste wieder zurück.

    Es wäre schön solche Stellen mappen und hier das Ende mit einem Dickern roten quer Strich versehen. Das würde dann dem normalen Nutzer weiter helfen und dem Mapper

    #39788
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Alsdann:

    Beide Tags werden als NODES ab ZL12 includiert

    Orux Pois: Wenn man die POIS rund um den Standort anzeigen lässt dann sind auch für normale User diese beiden Tags mit am Schirm – ich finde das nicht so toll ??

    Beide tags könnten in ORUX Pois unter “300 MappersInformation” dargestellt werden
    Die Frage ist: Sollen wir das wirklich machen ??
    > siehe oben….

    #39848
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Ach ja, wir hatten noexit=yes auch schon mal drin, jedoch ist es wegen dem 15-tag-limit wieder raus geflogen.
    @ChristianK – noexit=ne_yes o.ä.?

    Orux Pois: Wenn man die POIS rund um den Standort anzeigen lässt dann sind auch für normale User diese beiden Tags mit am Schirm – ich finde das nicht so toll ??

    Geht das denn in OruxMaps? Ich kann immer nur auswählen, welche POIs ich anzeigen lassen will, jedoch nie alle in einem Umkreis.Die andere Funktion ist die, eine POI-Datenbank auszuwählen, und die POI-Infos bei Kartenklick anzuzeigen. Da werden jedoch nicht die POIs sichtbar gemacht, sondern nur unsichtbar hinterlegt.
    Daher sollte das erstmal nicht stören.

    Fürs spontane Ergänzen wahrscheinlich weniger, da ich mir diese wohl nicht dauerhaft anzeigen lassen würde.

    Kommt immer auf die App und die Verwendung von POIs an, ich lasse mir nie welche dauerhaft anzeigen, sondern wähle welche aus, wenn ich was bestimmtes suche. In dem Kontext wäre das passend.

    Developer of Elevate mapstyle

    #39881
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Wohlan:

    Beide tags as NODES ab ZL12:

    <osm-tag key='noexit' value='ne_yes' equivalent-values='yes' zoom-appear='12' />
    <osm-tag key='fixme' value='continue' zoom-appear='12' />
    

    Eine eigene Gruppe für die ORUX-Pois:

        <category title='300: MappersInformation / MappersInformation'>
        <!--POIS to include-->
            <category title='noexit_yes / noexit_yes'>
                <mapping tag='noexit=ne_yes' />
                <!-- From EQ_Value -->
                <mapping tag='noexit=yes' />
            </category>
            <category title='fixme_continue / fixme_continue'>
                <mapping tag='fixme=continue' />
            </category>
        </category>

    Ab Oktober_Update

    #39907
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Es ist eine neue bayern.map mit allen Änderungen die bis 27.9.2020 diskudiert wurden online (ganz normal runterladen/QuickInstallieren).

    In den ORUX-Pois gibt es nun eine Rubrik
    “300 .. MappersInformation”
    mit den fixme/noexit tags

    Bitte einen Blick darauf werfen ob das so machbar ist (ich bin bei Orux eher kein Experte)

    #39917
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Hallo Christian,
    bei mir sind irgendwie die Änderungen nicht drin, weder POIs noch Karte. Datum von beidem ist von gestern.
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #39939
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Morgen Mittwoch ist die neue version online,
    …auf ein neues
    War irgendein UTF8 Problem

    1 user thanked author for this post.
    #40139
    Manfred
    Manfred
    Participant

    Prima, die noexit und fixme werden mir in der B-W Karte angezeigt, die POI-Suche funktioniert auch in Orux.

    Ein fixme=stub am Wegende hat eigentlich die gleiche Bedeutung wie fixme=continue.
    Könnte man die beiden mit tag-transform zusammen fassen?

    Verwendete Software: Oruxmaps (immer die neueste incl. Beta)
    #40144
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    fixme=stub

    Ja, sicher ist ab dem nächsten Update mit drin.
    .. als EQ von continue

Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 24 total)

You must be logged in to reply to this topic.