Viewing 15 posts - 106 through 120 (of 192 total)
  • Author
    Posts
  • #27932
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    I know that piste relations are missing in the map

    Piste Relations are iincluded with the latest udate of Europe/Germany maps.

    BTW: I struggle with this User:Anonym – any idea why this happens??

    #27938
    Peter47
    Peter47
    Participant

    Die Legende ist fertig, siehe Anlage.
    Auch der aktuelle Stand als Anlage, Hinweise in der Legende.
    Ich warte jetzt auf Fehlermeldungen, Vorschläge, neue Karten, …..
    lg Peter

    1 user thanked author for this post.
    #27945
    Peter47
    Peter47
    Participant

    Noch eine Frage an die Mapsforge-Spezialisten:
    Ist es möglich, wie bei den XCTrails, einen caption-Text an die Linie anzuschmiegen ???
    Siehe Anlage.
    lg Peter

    Attachments:
    #27952
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    neue Karten

    Das Update Europe/Germany mit den aufgelösten Relationen ist online.

    1 user thanked author for this post.
    #27964
    Peter47
    Peter47
    Participant

    Das Update Europe/Germany mit den aufgelösten Relationen ist online.

    Dafür schon Mal ein DANKE :-)
    Ich hab das gestern schon getestet und hab nur bezüglich der Langlaufloipen noch einen Wunsch:
    Bitte folgende piste:grooming-Werte berücksichtigen:
    „piste:grooming“ v=“~“
    „piste:grooming“ v=“classic“
    „piste:grooming“ v=“skating“
    „classic+skating|classic;skating“ wirklich unabhängig voneinander !!!
    Ich finde nur v=“classic“ und v=“~“, kann also derzeit klassische Loipen nicht von Skating-Loipen unterscheiden.
    Da mittlerweile sehr viele Loipen korrekt getagged sind, sollten wir diese auch richtig anzeigen.
    Und noch was weniger wichtiges:
    „leisure=ice_rink“, die Eislaufplätze gehören evtl. auch zum Winter?
    lg Peter

    • This reply was modified 5 months, 2 weeks ago by Peter47 Peter47.
    • This reply was modified 5 months, 2 weeks ago by Peter47 Peter47.
    #27968
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Solange es im tag-mapping nicht drin ist, wird sich das auch nicht ändern ;-)

    Das ist klar, aber ich war verunsichert, da die Farben bei der neuen Karte nicht mehr gestimmt haben.

    Das war leider mißverständlich formuliert, besser ist es wenn Du es wie im letzten Post machst – die Tags klar benennen, die Du brauchst, dann stochern wir nicht im Nebel worum es geht.

    Das Problem konnte ich klären: Wenn bei einer Loipe sowohl classic als auch skating Loipen vorhanden sind, wurden die doppelt angezeigt, und zwar die skating-Loipe derzeit mit unbekannter Schwierigkeit, also lila …. und 2 Lopipen mit unterschiedlicher Farbe übereinander gibt halt ganz neue unerwartete Farben !

    Das liegt vermutlich daran, dass auf einer Loipe zwei Relationen liegen, eine mit classic, und eine mit skating. Durch Christians neue Relationsauflösung werden die Eigenschaften nicht mehr an die darunter liegenden Wege vererbt, sondern für jede Relation neue Wege erzeugt. Diese sind unabhängig voneinander und können nicht mehr durch Auschluss-Regeln abgeglichen werden.

    Noch eine Frage an die Mapsforge-Spezialisten:
    Ist es möglich, wie bei den XCTrails, einen caption-Text an die Linie anzuschmiegen ???

    Leider nein, nur an geraden Segmenten einer Linie wird pathText angezeigt, wenn der Text zu lang ist wird er nicht dargestellt.

    Ich hab das gestern schon getestet und hab nur bezüglich der Langlaufloipen noch einen Wunsch:

    Bitte folgende piste:grooming-Werte berücksichtigen:

    „piste:grooming“ v=“~“

    „piste:grooming“ v=“classic“

    „piste:grooming“ v=“skating“

    „classic+skating|classic;skating“ wirklich unabhängig voneinander !!!

    Ich finde nur v=“classic“ und v=“~“, kann also derzeit klassische Loipen nicht von Skating-Loipen unterscheiden.

    Da mittlerweile sehr viele Loipen korrekt getagged sind, sollten wir diese auch richtig anzeigen.

    Und noch was weniger wichtiges:

    „leisure=ice_rink“, die Eislaufplätze gehören evtl. auch zum Winter?

    v=”~” ist immer automatisch dabei, das muss nicht aufgenommen werden. Das sind einfach alle, die dieses Tag nicht enthalten. Die zwei classic/skating Werte sind äquivalent sowie ich das Wiki verstehe.
    Für piste:grooming sind noch einige mehr Werte in Verwendung:
    https://taginfo.openstreetmap.org/keys/piste%3Agrooming#values
    Kannst Du das mal analysieren was es noch braucht? Und was ggf. sonst noch fehlt, hier findet sich ggf. noch was:
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:piste:type
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Winter_sports
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Piste_Maps
    Viele Grüße,
    Tobias

    Developer of Elevate mapstyle

    #27970
    Emux
    Emux
    Participant

    Noch eine Frage an die Mapsforge-Spezialisten:
    Ist es möglich, wie bei den XCTrails, einen caption-Text an die Linie anzuschmiegen ???

    Thanks to community work, that is now possible.

    See latest Cruiser and Mapsforge #1112.

    2 users thanked author for this post.
    #27972
    Peter47
    Peter47
    Participant

    Kannst Du das mal analysieren was es noch braucht? Und was ggf. sonst noch fehlt,

    Das war eine gute Idee, mach ich doch gleich :-)
    …. siehe Anhang ….

    lg Peter

    Attachments:
    1. grooming.txt
    1 user thanked author for this post.
    #27975
    Peter47
    Peter47
    Participant

    See latest Cruiser and Mapsforge #1112.

    Verwenden wir diese Mapsforge-Version schon ?
    Dann würde ich das gerne testen, noch besser wäre ein Beispiel :-)
    lg Peter

    #27977
    ChristianK
    ChristianK
    Keymaster

    Verwenden wir diese Mapsforge-Version schon ?

    Das hat nichts mit uns zu tun, das ist eine Frage ob die APP-Programmierer diese Updates implementieren.
    Nach dem bisherigen Verlauf der Updategeschwindigkeit würde ich sagen das wird irgendwann 2025 so weit.

    ;-)

    LG, Christian

    #27979
    Emux
    Emux
    Participant

    Verwenden wir diese Mapsforge-Version schon ?

    Cruiser currently integrates it. And still exists in Mapsforge snapshots for testing.

    Nach dem bisherigen Verlauf der Updategeschwindigkeit würde ich sagen das wird irgendwann 2025 so weit.

    Also because some prefer to fragment community instead of working with upstream repository.

    #27981
    Peter47
    Peter47
    Participant

    Das hat nichts mit uns zu tun, das ist eine Frage ob die APP-Programmierer diese Updates implementieren.

    Ich hab ja schon viel lernen müssen, aber jetzt steh ich wieder auf dem Schlauch:-(
    WER entscheidet denn WANN, WO, WIE, WELCHE Mapsforge-Version eingesetzt wird ???

    Nach dem bisherigen Verlauf der Updategeschwindigkeit würde ich sagen das wird irgendwann 2025 so weit.

    Das kann man nicht ändern ???

    lg Peter

    #27984
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Noch eine Frage an die Mapsforge-Spezialisten:

    Ist es möglich, wie bei den XCTrails, einen caption-Text an die Linie anzuschmiegen ???

    Thanks to community work, that is now possible.

    See latest Cruiser and Mapsforge #1112.

    Awesome, finally one of the oldest issues with regular user irrations solved :-)
    Might justify a 0.11.1 release?

    Also because some prefer to fragment community instead of working with upstream repository.

    There are also good news: https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=6471.0
    Locus will finally be optimized for standard mapsforge, and it is even planned to convert LoMaps incl. Themes to it.

    WER entscheidet denn WANN, WO, WIE, WELCHE Mapsforge-Version eingesetzt wird ???

    Mapsforge besteht aus verschiedenen Modulen, u.a. den Mapwriter, den Christian verwendet, um Karten zu erstellen, und den Renderer, der die Karten anzeigt. Die neue Art, pathText entlang von mehreren Segmenten eines Weges gekrümmt darzustellen, ist eine Funktion des Renderers. D.h. solange die neueste Version des Renderers in der App, die Du zum darstellen nutzt, enthalten ist, wird JEDE Mapsforge Karte, egal mit welcher Version von Mapwriter gemacht, so dargestellt. D.h. wir brauchen und können gar nichts unternehmen, die App-Programmierer müssen die neueste Version des Renderers einbauen. Emux, der ja auch einer der Hauptentwickler von Mapsforge ist, hat schon eine aktuelle Zwischenversion in Cruiser eingebaut, so etwas macht aber nur er. Die anderen App-Entwickler warten mindestens bis zur nächsten Release-Version (aktuell gerade 0.11.0, daher eigentlich für 0.12.0 geplant). 0.11.0 ist gerade erschienen, die Abstände zwischen den Hauptversionen sind zwischen 3 und 12 Monaten, kann daher dauern, deshalb meine Frage nach einem Zwischen-Release. Wenn dann mal eine Release-Version mit der Funktion erschienen ist, muss die erst noch in OruxMaps, Locus etc. eingebaut werden; die Entwickler sind da unterschiedlich schnell, und bis das alle gemacht haben, kann das sehr lange dauern (das meinte Christian mit 2025). Aber da es nicht um eine Funktion geht wie z.B. ein neues Kartenformat, ist man nur darauf angewiesen, dass die bevorzugte App das unterstützt. Wobei ggf. die Themes angepasst werden müssen/sollten, da jetzt pathText viel öfter/zuverlässiger dargestellt wir.

    Developer of Elevate mapstyle

    #27986
    Tobias
    Tobias
    Moderator

    Kannst Du das mal analysieren was es noch braucht? Und was ggf. sonst noch fehlt,

    Das war eine gute Idee, mach ich doch gleich :-)

    …. siehe Anhang ….

    lg Peter

    Sehr schön, fehlt dann noch was außer leisure=ice_rink an sinnvollen Wintersport-Tags, oder arbeitest Du noch dran?

    Developer of Elevate mapstyle

    #27989
    Peter47
    Peter47
    Participant

    Mapsforge besteht aus verschiedenen Modulen, u.a. den Mapwriter

    Danke für die ausführliche Erläuterung, ich bin halt wissbegierig :-)

    Sehr schön, fehlt dann noch was außer leisure=ice_rink an sinnvollen Wintersport-Tags, oder arbeitest Du noch dran?

    Derzeit fällt mir nix ein, das heißt aber nicht, daß nicht weitere Wünsche kommen können.
    Das Folgende hat zwar nix mit dem Winter zu tun, nur ganz kurz:
    Ich habe beim MTB-Menü die Wanderrouten ergänzt, standardmäßig ausgeschaltet, um die bei uns beliebten Kombitouren MTB+Wanderung zu unterstützen, war trivial, hat aber den Wunsch etlicher Freunde erfüllt.
    lg Peter

Viewing 15 posts - 106 through 120 (of 192 total)

You must be logged in to reply to this topic.